AVISO, 19. Jänner, 10.30 Uhr: Wir stellen dem Bundeskanzler einen Eisblock auf!

Protestaktion von SOS Mitmensch gegen Politik der Kälte gegenüber Geflüchteten

Wien (OTS) - Aus Protest gegen die Politik der eisigen Kälte gegenüber Geflüchteten stellt die Menschenrechtsorganisation SOS Mitmensch vor dem Bundeskanzleramt zwei jeweils 50 kg schwere Eissäulen auf. Sie sollen die Eisblockpolitik des Bundeskanzlers gegenüber den Frauen, Männern und Kindern, die derzeit in Europa in Elendslagern ausharren müssen, symbolisieren.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind sehr herzlich zur Aktion eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird um Einhaltung der erforderlichen Mindestabstände und dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gebeten.

Protestaktion: Wir stellen dem Bundeskanzler einen Eisblock auf!

Datum: 19.01.2021, 10:30 - 11:00 Uhr

Ort: Ballhausplatz 2, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

SOS Mitmensch, Zollergasse 15/2, 1070 Wien
Alexander Pollak
0664 512 09 25
apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001