Aktuelle Fakten Logistik- und Industriemarkt Wien und Umgebung H2/2020

Wien (OTS) - Der Flächenumsatz auf dem VRF Logistik- und Industriemarkt in Wien und Umgebung betrug im H2 2020 rund 193.800 m² (= 95% vom gemeinsam erhobenen Gesamtflächenumsatz von 203.200 m²). Der Gesamtflächenumsatz am VRF-Markt lag 2020 bei rund 292.700 m².

Logistikflächen werden nur vom VRF berücksichtigt, solange sie gewisse Qualitätskriterien wie Hallenhöhe, Rangierfläche und Entfernung von der Autobahn erfüllen. 49% der klassifizierten Gebäude entsprechende der Klasse A, 35% der Klasse B und 16% der Klasse C. Bei den Produktions- und Industrieflächen wurden alle Objekte aufgenommen, die gewisse Mindestkriterien wie z.B. Hallengröße erfüllen.

Der größte Flächenumsatz fand mit 110.000 m² im Submarkt Wien Umland Ost statt und entspricht rund 57% des Flächenumsatzes im H2 2020.

88% des Flächenumsatzes entfallen auf Logistikflächen und 12% auf Produktions- und Industrieflächen.

Der Gesamtbestand an Logistik-, Produktions- und Industrieflächen in Wien und Umgebung betrug zum H2 2020 5.512.005 m².

Rückfragen & Kontakt:

Vienna Research Forum
Frank Brün
presse@viennaresearchforum.at
T: 0699 181 15 181

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008