„Vorstadtweiber“-Staffelauftakt: Bis zu 749.000 Zuseher/innen

Fortsetzung folgt am 18. Jänner am ORF-1-Serienmontag

Wien (OTS) - Die „Vorstadtweiber“ ließen es wieder krachen – und mit ihnen bis zu 749.000 Zuseherinnen und Zuseher. Durchschnittlich waren beim Staffelauftakt gestern am Montag, dem 11. Jänner 2021, um 20.15 Uhr in ORF 1 732.000 mit dabei. Der Markanteil erreichte 21 (12+) bzw. 31 (12–49) Prozent. Mit einem Markanteil von 35 Prozent bei den 12- bis 29-Jährigen war diese erste Folge der fünften Staffel des ORF-1-Serienhits auch beim jungen Publikum äußerst erfolgreich. Weiter geht es wie gewohnt am Serienmontag, dem 18. Jänner, um 20.15 Uhr in ORF 1.

Die neue Staffel steht außerdem wie gewohnt als Live-Stream und nach der TV-Ausstrahlung für sieben Tage als Video-on-Demand auf der ORF-TVthek (https://TVthek.ORF.at) zur Verfügung.

„Vorstadtweiber“ ist eine Produktion des ORF, hergestellt von MR-Film.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006