Zum Inhalt springen

Nähe trotz Distanz: SOS-Familientipps für Weihnachten im Corona Jahr

Das Corona-Virus legt auch zu Weihnachten keine Pause ein. Rat auf Draht hat Tipps, wie Sie die Feiertage trotzdem schön verbringen können.

Wien (OTS) - Die Kinder wollen Geschenke, die Eltern das jährliche Festmenü, die Großeltern ein Beisammensein mit der ganzen Familie. Doch dieses Weihnachten wird vermutlich anders verlaufen als sonst.„Die Vorstellung, auf gewohnte Rituale verzichten zu müssen oder Weihnachten womöglich ganz ohne geliebte Menschen zu feiern, belastet viele“, so Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht. „Ärger, Wut, Trauer und Unzufriedenheit können die Folge sein, daher ist eine gute Planung heuer umso wichtiger.“ Die Expertin rät zu bewussten Vorkehrungen, damit die Feiertage gelingen.

Kreative Lösungen
Teilen Sie alle Wünsche aber auch mögliche Bedenken für das heurige Weihnachtsfest offen miteinander und finden Sie Wege, ihre liebsten Traditionen Corona-sicher zu gestalten. Kinder sind dabei oft sehr kreativ und gemeinsam können tolle neue Rituale entstehen – zum Beispiel ein Kinderpunsch im Freien oder ein Laternen-Spaziergang mit den Großeltern. Wenn Sie heuer in kleinerer Runde feiern als sonst, kann das auch Vorteile haben. Vielleicht wird das Fest dadurch besinnlicher und die Gespräche tiefgehender. Stellen Sie außerdem keine zu hohen Ansprüche an sich und andere. Der Perfektionismus darf über die Feiertage ruhig mal Pause machen!

Weitere Tipps für harmonische Feiertage finden Sie in den SOS-Familientipps.

Sollte es trotzdem zu Streit unterm Weihnachtsbaum kommen oder die Situation eskalieren, ist Rat auf Draht auch an den Feiertagen für Kinder, Jugendliche und ihre Familien da.

Rat auf Draht ist Österreichs wichtigste Notrufnummer für Kinder und Jugendliche. Sie ist unter 147 rund um die Uhr kostenlos und anonym aus ganz Österreich erreichbar und wird von SOS-Kinderdorf überwiegend aus Spenden finanziert.

Rückfragen & Kontakt:

SOS-Kinderdorf
Christine Weilhartner
+43 676 88144 123
christine.weilhartner@sos-kinderdorf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SOS0001