Am 24. Dezember mit Kaiserin Elisabeth aufs Christkind warten

Die Hofburg Innsbruck bietet an diesem Tag ein besonderes Familienprogramm

Innsbruck (OTS/BHÖ) - Um am 24. Dezember das Warten auf das Christkind etwas zu verkürzen, lädt die Burghauptmannschaft Österreich zu einem Familientag in die Hofburg Innsbruck ein. Da der 24. Dezember auch Kaiserin Elisabeths (Sisi) Geburtstag ist, findet an diesem Tag ein spezielles Programm für Kinder und Jugendliche statt. Dabei gibt es spannende Details aus dem facettenreichen Leben der Kaiserin zu entdecken. Ein Quiz führt die Besucherinnen und Besucher durch die kaiserlichen Appartements und sorgt mit kniffligen Fragen für jede Menge Rätselspaß.
Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre haben an diesem Tag mit 2 Beigeleitpersonen freien Eintritt. Auf Grund der derzeitigen COVID-19 Regelungen können jedoch keine Familienführungen angeboten werden.

Am 24. Dezember sowie an den Weihnachtsfeiertagen ist die Hofburg Innsbruck in der Zeit von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen entnehmen Sie bitte der Homepage der Hofburg Innsbruck unter www.hofburg-innsbruck.at und beachten Sie die aktuellen COVID-19 Gesundheitsmaßnahmen vor Ort.

Rückfragen & Kontakt:

Burghauptmannschaft Österreich
Mag. Christian Gepp
Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit & Medien
Tel.: +43 1 53649-814619
presse@burghauptmannschaft.at
www.burghauptmannschaft.at
www.facebook.com/burghauptmannschaft

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001