Ingrid Korosec bittet alle Wiener Seniorinnen und Senioren, sich in der Messe Wien auf Corona testen zu lassen!

Testungen sind unkompliziert ohne Voranmeldung noch bis 13. Dezember möglich. Es muss lediglich ein Ausweis mitgebracht werden.

Wien (OTS) - Seniorenbund-Präsidentin Ingrid Korosec ruft alle Wiener Seniorinnen und Senioren dazu auf, an den Corona-Massentests in der Messe Wien teilzunehmen. „In der Messe Wien ist keine Voranmeldung nötig. Das ist der unkomplizierteste Weg, um zu erfahren, ob man mit Covid 19 infiziert ist oder nicht. Daher bitte ich Sie, sich testen zu lassen, wenn es Ihre Gesundheit zulässt! Damit sind Sie nicht nur ein Vorbild für andere, sondern leisten einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung des Coronavirus!“, betont sie. Es müsse nur ein Ausweis zur Teststraße mitgenommen werden, fügt sie an.

Um lange Wartezeiten müssen sich ältere Menschen ebenso keine Sorgen machen. „Der Betrieb am Wochenende hat gezeigt, dass ausreichend Testkapazitäten vorhanden sind – in einer halben Stunde ist alles erledigt. Mit wenig Zeitaufwand leisten Sie somit einen wichtigen Beitrag, um einen weiteren Lockdown zu verhindern“, so Korosec. Die Seniorenbund-Präsidentin hofft, dass sich möglichst viele Seniorinnen und Senioren bis zum 13. Dezember testen lassen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Mag. Alexander Maurer
Pressesprecher
+43 664/ 859 29 18
amaurer@seniorenbund.at
https://www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001