Kostenfreie Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)"

Online-Event 8.12., 10-11 Uhr, mit Experten der TÜV TRUST IT Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA.

Köln, Wien, Graz (OTS) - Jedes Unternehmen muss Vorkehrungen treffen, um potenzielle Bedrohungen und deren Auswirkung auf Geschäftsprozesse so gering wie möglich zu halten. Eckpfeiler dafür ist ein strukturiertes Business Continuity Management System (BCMS).

Die TÜV TRUST IT TÜV AUSTRIA Experten Martin Ennenbach, Principal Consultant, und Axel Amelung, Account Manager, stellen die Vorteile eines BCMS dar und diskutieren praxisnah mit den Teilnehmer_innen der kostenfreien Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“ am 8.12., 10-11 Uhr.

Programm & Anmeldung unter it-tuv.com/leistungen/veranstaltungen sowie +49 (0) 151 / 61 33 32 15

Kostenfreie Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“

8.12., 10-11 Uhr, ONLINE EVENT

Datum: 08.12.2020, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: ONLINE EVENT, ONLINE
ONLINE, Deutschland

Url: https://www.ots.at/redirect/tuevveranstaltungen

Kostenfreie Online-Veranstaltung „Einführung eines Business Continuity Management Systems (BCMS)“
Online-Event 8.12., 10-11 Uhr
Jetzt kostenfrei anmelden!

Rückfragen & Kontakt:

Mariana Dohmen | TÜV TRUST IT Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA | +49 (0) 151 / 61 33 32 15 | mariana.dohmen@tuv-austria.com | it-tuv.com/leistungen/veranstaltungen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001