Der „Woman of the Year“-Award 2020 geht an das KWP!

Der Preis wurde an die Direktorinnen des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser stv. für alle Mitarbeiterinnen der Häuser zum Leben und der Wiener Pensionistenklubs – vergeben.

Wien (OTS) - Die Direktorin der Häuser Augarten und Brigittenau, Martina Buttinger, übernahm stellvertretend für alle Direktorinnen und Mitarbeiterinnen in der Pflege und Betreuung der 30 Häuser zum Leben und der 150 PensionistInnenklubs des KWP den Haupt-Award "Woman of the Year".

Der Preis wurde heuer zum siebenten Mal seit 2013 vergeben. In den Vorjahren haben den Award dieser Kategorie z. B. die weltbekannte Psychoanalytikerin Erika Freeman und die Leiterin des mobilen Kinderhospiz MoMo, Dr.in Martina Kronberger-Vollnhofer, bekommen. Zudem wurden in den Vorjahren zahlreiche internationale und nationale Größen im Wiener Rathaus ausgezeichnet, darunter Auma Obama, Elizabeth Hurley, die ehemalige Kaiserin von Persien Farah Diba, Greta Thunberg, Giusy Versace, Tatjana Patitz, Erika Pluhar, Inger Nilsson, Judith Willams, Waris Dirie, „Sex and the City“-Autorin Candace Bushnell u. v. a.

Unter Einhaltung aller Covid-19-Sicherheitsmaßnahmen wurde der Award am Mittwoch, den 2. Dezember 2020, diesmal nicht als Event, sondern als Livestream auf Facebook aus dem Park Hyatt Vienna übertragen. Durch den feierlichen Abend führten Eser Akbaba und Uschi Pöttler-Fellner.

Der Award stand im Zeichen der Corona-Krise. Unter dem Motto „Rot-Weiß-Rot – Österreichs Heldinnen vor den Vorhang“ wurden 9 Frauen und – wie in den Jahren zuvor – ein Mann, in zehn Kategorien für ihr außerordentliches Engagement ausgezeichnet.

„Das Ziel des ‚look! Women of the Year‘-Awards ist es, jene Frauen auszuzeichnen, die tagtäglich exzellente Arbeit machen und Herausragendes leisten. Mir war es von Anbeginn eine Herzensangelegenheit diese oftmals von der Öffentlichkeit unbemerkten Heldinnen vor den Vorhang zu holen und damit sichtbar zu machen. Und gerade in diesem herausfordernden Jahr gab es zahlreiche Frauen, die uns sicher durch die Krise getragen haben. Stellvertretend für diese möchten wir 10 besondere Heldinnen würdigen und uns auf diese Weise bedanken“, so Uschi Pöttler-Fellner, Chefredakteurin und Herausgeberin sowie Gründerin der „look! Women of the Year“-Awards.

Laudator Alfons Haider begründete die Entscheidung der Jury so: „Es ist mir eine besondere Ehre und Freude heute eine Laudatio für einen Fonds der Stadt Wien zu halten, den ich so gut kenne. Ich bin nämlich häufig zu Gast in den Häusern zum Leben und in den PensionistInnenklubs des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Was ich in den Häusern und Klubs erlebe, macht mich jedes Mal stolz ein Wiener zu sein: 4.800 MitarbeiterInnen aus 60 Nationen ziehen beim KWP nämlich mit geeinten Kräften an einem Strang, um unseren PensionistInnen einen schönen Lebensabend zu ermöglichen. Und zwar immer hochprofessionell und auf Augenhöhe mit den BewohnerInnen und ihren Zu- und Angehörigen. Jeder Mensch wird dort gleich gut behandelt – egal welches Geschlecht, ob reich, ob arm oder welcher Religion sie oder er angehört.“

Martina Buttinger, Direktorin des Kuratoriums Wiener-Pensionisten-Wohnhäuser, die stellvertretend für die Direktorinnen und alle Mitarbeiterinnen in der Pflege und Betreuung der 30 Häuser zum Leben und der 150 PensionistInnenklubs des KWP den Award übernahm: „Das ist eine riesen Ehre und Freude für alle Frauen im KWP! Für unsere Direktorinnen, die vielen engagierten Kolleginnen in der Pflege und Betreuung, aber auch für alle anderen Frauen bei uns im Unternehmen, die von allen Abteilungen aus zu- und mitarbeiten. Denn eines ist wohl klar: Ohne der wertvollen Arbeit unserer Frauen würde – egal ob daheim oder in SeniorInnen-Einrichtungen – das Pflege- und Betreuungssystem, so wie es weltweit besteht, nicht funktionieren.“

Klub-Weihnachten mit Alfons Haider

Alfons Haider wird in Zusammenarbeit mit den PensionistInnenklubs der Stadt Wien des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser eine Weihnachtsshow aufnehmen, die am 24.12. ab 15:00 Uhr online auf www.pensionistenklubs.at gezeigt wird. „Gerade in dieser fordernden Zeit ist es mir ein persönliches Anliegen, ein bisschen Heiterkeit und Wärme in die Wohnzimmer jener Menschen zu bringen, die jetzt besonders unter Einsamkeit leiden“, so Alfons Haider. Natürlich wird bei dieser Gelegenheit auch der neue Hit "Tanz!" aus dem Musical "Onkel Harry" live gesungen!

Datum: 24.12.2020, 15:00 - 16:00 Uhr

Ort: online Streaming, www.pensionistenklubs.at
Wien, Österreich

Alles Infos zum KWP finden Sie auf unserer Website
https://kwp.at

Rückfragen & Kontakt:

Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)Abteilung Marketing & Kommunikation
Seegasse 9, 1090 Wien
E-Mail: hans.grasser@kwp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KWP0001