LeitnerLeitner und LeitnerLaw Rechtsanwälte erweitern mit 1.2.2021 ihre Führungsteams um 7 neue PartnerInnen in Österreich und CEE/SEE

Linz/Wien (OTS) - Mit der Ernennung der neuen Partnerinnen und Partner will die LeitnerLeitner-Gruppe weiterhin den Aus- und Aufbau entscheidender Geschäftsbereiche stärken, die fachübergreifende Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Rechtsanwälten weiter fördern und gleichzeitig das wichtige Netzwerk in CEE/SEE festigen. Gerald Gahleitner, CEO von LeitnerLeitner, gibt sich überzeugt, „dass wir mit diesen hervorragend qualifizierten neuen Partnerinnen und Partnern gemeinsam mit unseren insgesamt mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Österreich und CEE/SEE mutig neue Chancen nutzen werden. Das Wachstum aus den eigenen Reihen zeichnet LeitnerLeitner und LeitnerLaw Rechtsanwälte schon seit vielen Jahren aus.“

Folgende Führungskräfte rücken ab 1.2.2021 in die Partnerebene auf:

Andrea Rieser-Fruhmann (49) verstärkt künftig den Wiener Standort von LeitnerLeitner als Partnerin. Die Steuerberaterin ist Expertin für nationale und internationale Personalverrechnung für Klein- und Mittelbetriebe sowie Konzerne. Ein weiterer Fokus ihrer Beratung liegt auf Cross Border Sachverhalten und der Betreuung von Expatriates. Darüber hinaus konzentriert sie sich auf Fragen im Bereich Lohnsteuer und Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht. Die Betriebswirtin verfügt über fast 20 Jahre Berufserfahrung in der Steuerberatung.

Babette Prechtl-Aigner (43) wird ab 1.2.2021 das Führungsteam von LeitnerLaw Rechtsanwälte in Linz als Partnerin erweitern. Die promovierte Juristin und Wirtschaftswissenschafterin betreut vermögende Privatpersonen umfassend in allen Fragen des nationalen und internationalen Steuerrechts und ist Expertin für Stiftungen. Die Rechtsanwältin ist Autorin zahlreicher Publikationen zum nationalen und internationalen Steuerrecht und lehrte viele Jahre als Assistentin am Institut für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Linz.

An den CEE/SEE Standorten von LeitnerLeitner verstärken folgende Kolleginnen und Kollegen ab 1.2.2021 das Führungsteam:

Serbien | Belgrad: Jelena Knežević (38) wird ab 1.2.2021 Partnerin am Standort Belgrad. Die Wirtschaftsprüferin verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung und leitet bereits seit 6 Jahren den Standort in Belgrad. Sie hat daher maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung des LeitnerLeitner-Teams in Serbien. Darüber hinaus ist sie laufend als Fachvortragende tätig. Mit ihrem Team bietet Sie Full-Scope-Services (Tax, Payroll und Accounting oder Audit) vor allem für Greenfield- und Brownfield-Investments in Serbien an und ist mit ihrer Expertise langjährige Vertrauensperson für ihre Mandanten.

Slowenien | Jure Mercina (35) wird ab 1.2.2021 den Partnerkreis von LeitnerLeitner in Slowenien erweitern. Als Steuerberater und Rechtsanwalt hat er sich auf internationales Steuerrecht, Einkommensteuer und Unternehmenssteuerrecht spezialisiert. Darüber hinaus ist er Experte für Personalverrechnung und Human Resource Services. Ein weiterer Fokus seiner Arbeit liegt auf der Besteuerung von vermögenden Privatpersonen sowie Investmentfonds. Der Universitätslektor und Fachvortragende ist seit 2011 Mitglied des Exekutivausschusses der International Fiscal Association in Slowenien.

Tschechien | Prag: Miroslav Král (43) und Martin Valášek (35) werden ab 1.2.2021 den weiteren Ausbau des LeitnerLeitner-Teams in Prag als Partner vorantreiben. Miroslav Král ist Steuerberater und berät seine nationalen und internationalen Mandanten umfassend in allen Fragen des internationalen Steuerrechts und der direkten Steuern. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich M&A und Transfer Preise. Er hat 20 Jahre Erfahrung in der steuerlichen Beratung und ist darüber hinaus regelmäßig als Fachvortragender tätig.

Martin Valášek ist seit der Eröffnung des Standortes in Prag für LeitnerLeitner tätig. Der Steuerberater und erfahrene Umsatzsteuerexperte berät nationale und internationale Unternehmen und bietet umfassendes Know-how in der Strukturierung internationaler VAT-Sachverhalte. Darüber hinaus betreut er seine Mandanten im Bereich des Zoll- und Verbrauchsteuerrechts.

Kroatien | Zagreb: Ante Pavić (42) verstärkt das Team am Standort Zagreb ab 1.2.2021 als Partner. Der Steuerexperte ist seit 2007 bei LeitnerLeitner tätig und hat rund 20 Jahre Erfahrung in der steuerlichen Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen. Sein Fokus liegt auf nationalem und internationalem Steuerrecht, Umsatzsteuer sowie im Unternehmenssteuerrecht und Immobilien. Als Autor und Vortragender publiziert und referiert er laufend zu seinen Fachthemen.

Die Unternehmen

LeitnerLeitner ist eine der maßgebenden Sozietäten von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern in Zentral- und Süd-Osteuropa. Hinter jedem persönlichen Ansprechpartner stehen rund 735 Mitarbeiter und die weltweite Zusammenarbeit mit Praxity und Taxand für die Beratung sowohl mittelständischer Unternehmen als auch Konzerne. www.leitnerleitner.com

LeitnerLaw Rechtsanwälte ist eine führende Wirtschaftskanzlei mit Fokus auf steuerzentrierter Rechtsberatung und Büros in Linz, Wien und Graz. Gemeinsam mit LeitnerLeitner bieten wir zwischen Rechtsanwälten und Steuerberatern abgestimmte, fachübergreifende und nachhaltige Lösungen. www.leitnerlaw.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Pale
andrea.pale@leitnerleitner.com
Tel.: +43 732 7093-299 oder Mobil: +43 664/84 61 248

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LLW0001