SPÖ trauert um ehemaligen Staatssekretär Albin Schober

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Deutsch: „Schober wurde weit über Parteigrenzen hinaus für Sachkompetenz und Weitblick geschätzt“

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch ist tief betroffen vom Tod des ehemaligen Staatssekretärs und SPÖ-Nationalratsabgeordneten Albin Schober. „Albin Schober wurde dafür geschätzt, stets das Verbindende in den Vordergrund zu stellen – Zusammenhalt und das Wohl der Menschen waren die Leitlinien für seine Arbeit.“ In seiner Funktion als Staatssekretär in der Regierung Kreisky und als Vertreter der Bäuerinnen und Bauern habe Schober stets Weitblick und Sachkompetenz unter Beweis gestellt, wofür er weit über die Parteigrenzen hinaus Anerkennung erfahren hat, so Deutsch gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. „Mein Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie“, sagt der SPÖ-Bundesgeschäftsführer. **** (Schluss) bj/ls

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002