Mytheresa gibt vertrauliche Einreichung des Entwurfs einer Registrierungserklärung für geplantes Börsendebüt bekannt

München (ots/PRNewswire) - MYT Netherlands Parent B.V., die Muttergesellschaft der Mytheresa Group GmbH, hat heute bekannt gegeben, dass sie der US-Börsenaufsichtsbehörde ("SEC") einen vertraulichen Entwurf einer Registrierungserklärung auf Formblatt F-1 hinsichtlich des geplanten Börsendebüts der Hinterlegungsscheine American Depositary Shares, die ihre Stammaktien repräsentieren, vorgelegt hat. Die Anzahl der angebotenen American Depositary Shares und die Preisspanne für das vorgeschlagene Angebot sind bisher noch nicht festgelegt. Der Börsengang wird voraussichtlich nach Abschluss des Überprüfungsprozesses durch die SEC stattfinden, vorbehaltlich der Marktlage und anderer Bedingungen.

Diese Ankündigung erfolgt gemäß und in Übereinstimmung mit Regel 135 des Wertpapiergesetzes von 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung ("Wertpapiergesetz").

Die vorliegende Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots von Wertpapieren dar. Sämtliche Angebote, Aufforderungen zum Kauf oder Kaufangebote oder Verkäufe von Wertpapieren erfolgen gemäß den Registrierungsanforderungen des Wertpapiergesetzes.


Pressekontakte für Öffentlichkeitsarbeit Pressekontakte für die Wirtschaftspresse

Mytheresa.com GmbH Edelman USA

Sandra Romano Ted McHugh

Mobil: +49 152 54725178 Tel.: +1 201 341-0211
Tel.: +49 89 127695-236 E-Mail: ted.mchugh@edelmann.com

E-Mail: sandra.romano@mytheresa.com
Edelman Deutschland, Österreich, Schweiz

Ruediger Assion

Mobil: +49 162 4909624

Tel.: +49 221 8282 8111
E-Mail: ruediger.assion@edelman.com


Logo - https://mma.prnewswire.com/media/13411 52/Mytheresa_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001