ORF-„Pressestunde“ mit Werner Kogler, Vizekanzler, BM für Kunst, Kultur, öffentl. Dienst & Sport sowie Bundessprecher, Die Grünen

Am 22. November um 11.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Österreich kämpft gegen die zweite Welle der Corona-Pandemie. Auch die Grünen in der Regierung hatten Zuversicht verbreitet, ohne zweiten Lockdown durchzukommen. Hat man zu spät reagiert und die Bevölkerung zu lange in Sicherheit gewogen? Werden die Maßnahmen der Regierung die Infektionszahlen senken und eine dritte Welle verhindern? Welche Erwartungen setzt Vizekanzler Werner Kogler in die angekündigten Massentests? Wo sieht er allgemein die grüne Handschrift in der Regierungspolitik? Sind die Maßnahmen beim geplanten Anti-Terror-Paket tatsächlich mit grünen Grundsätzen vereinbar? Und was sagt der Grünen-Chef zu den Personalrochaden in der Wiener Landespartei?

Die Fragen in der unter Einhaltung strenger Corona-Präventionsauflagen ablaufenden „Pressestunde“ am Sonntag, dem 22. November 2020, um 11.05 Uhr in ORF 2 stellen

Doris Vettermann
„Kronen Zeitung“

und

Matthias Westhoff
ORF

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012