Kai Pflaume präsentiert „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ am 21. November in ORF 1

Mit u. a. Roland Adrowitzer, Michelle Hunziker, Ina Müller, Ralf Schmitz und Wladimir Klitschko

Wien (OTS) - Viele kleine und große Stars begrüßt Kai Pflaume wieder am Samstag, dem 21. November 2020, um 20.15 Uhr, wenn eine neue Ausgabe von „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell“ auf dem Programm von ORF 1 steht. In zehn spannenden Duellen der ORF/ARD-Erfolgsshow, die erstmals auch im Schweizer Fernsehen SRF zu sehen ist, gehen neben Michelle Hunziker, Ina Müller, Bischof Ulrich Neymeyr, Ralf Schmitz, Lili Paul-Roncalli, dem ehemaligen Profiturner Fabian Hambüchen und Kunstturnerin Pauline Schäfer sowie ORF-Chefkorrespondent Roland Adrowitzer, Cornelia Boesch und Jens Riewa ins Rennen. Außerdem wird Schauspieler Jürgen Vogel erneut bei „Klein gegen Vogel“ zum Duell herausgefordert und der ehemalige Profiboxer Wladimir Klitschko ist zum ersten Mal überhaupt als Kandidat in einer Spieleshow mit dabei. In den Wettkämpfen mit rot-weiß-roter Beteiligung tritt Indi (10) aus Breitenfurt bei Wien im „Seilsprung-Duell“ gegen Michelle Hunziker an, fordert Alina (11) aus Thiersee im „Mühlumschwung-Duell“ Pauline Schäfer heraus und stellt sich Roland Adrowitzer gemeinsam mit Cornelia Boesch und Jens Riewa im „Regierungschef -Duell“ der elfjährigen Leni.

Die Wettkämpfe im Überblick:

Das „Aerial-Hoop-Duell“: Finja (12) gegen Lili Paul-Roncalli
Wer schafft mehr Grätschschwünge durch einen Reifen? Turnen und Tanzen sind die beiden großen Leidenschaften von Finja aus dem hessischen Wettenberg. Ihr Talent, gepaart mit Fleiß und einer ordentlichen Portion Ehrgeiz, hat die zwölfjährige Schülerin bereits aufs internationale Pole-Dance-Parkett befördert. Bei „Klein gegen Groß“ fordert Finja die Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli heraus. Kann die Nachwuchsturnerin die Akrobatin im schwebenden Reifen abhängen?

Das „Märchen-Duell“: Helene (6) gegen Ralf Schmitz
Wer erkennt mehr Märchen an ihrem ersten Satz? Die sechsjährige Helene kennt sich so gut in der Welt der wundersamen Begebenheiten aus, dass die Chemnitzerin jedes Märchen nur anhand seines ersten Satzes erkennt. Ob Komiker und Schauspieler Ralf Schmitz bei so viel Märchen-Wissen überhaupt mithalten kann?

Klein gegen Vogel – „Das Lichtschalter-Duell“: Ben (9) gegen Jürgen Vogel
Wer kann mehr Lichtschalter per Schuss mit einem Gummiband einschalten? Der neunjährige Ben aus Schwanstetten liebt es, sich in Wettbewerben zu messen. Da kommt ihm Allrounder Jürgen Vogel grade Recht. Im Duell kommt es diesmal auf Fingerspitzengefühl und ein gutes Auge an, denn Lichtschalter müssen per Gummiband an-geschossen werden.

Das „Regierungschef-Duell“: Leni (11) gegen Roland Adrowitzer, Cornelia Boesch und Jens Riewa
Wer erkennt mehr Regierungschefs? Die Liste ihrer bisherigen Ämter kann sich sehen lassen. Ob als Vorsitzende des Schülerparlaments oder Schülersprecherin des Gymnasiums – Leni engagiert sich gern und nimmt es sehr selbstsicher mit Erwachsenen auf. Bei „Klein gegen Groß“ tritt die Elfjährige gleich gegen drei von ihnen an – gegen den ORF-Chefkorrespondent Roland Adrowitzer, die „Tageschau“-Moderatoren Jens Riewa und seine Kollegin Cornelia Boesch aus der Schweiz.

Das „Schallplatten-Duell“: David (11) gegen Ina Müller
Wer erkennt mehr Langspielplatten nur anhand der Rillen? David aus Berlin steht auf Vinyl. Der Elfjährige besitzt einen eigenen Plattenspieler, auf dem er seinen Freunden seine Lieblingsalben vorspielt. Dass Ina Müller sich mit Musik bestens auskennt, kann man regelmäßig in ihren Sendungen hören. Ob sie aber nur anhand der Rillen im Vinyl erkennen kann, um welches Album es sich handelt, muss die Entertainerin im Duell unter Beweis stellen.

Das „Seilsprung-Duell“: Indi (10) gegen Michelle Hunziker
Wer schafft mehr Seilsprünge auf dem Moonhopper? Das Schweizer Fernsehen SRF ist erstmalig bei „Klein gegen Groß“ mit dabei und Michelle Hunziker vertritt das Land bei seiner Premiere nach Kräften. Auf dem Moonhopper wird die Moderatorin gegen ihre kleine Herausforderin Indi aus Breitenfurt bei Wien antreten. Das zehnjährige Mädchen ist bestens gewappnet, denn neben ihrer Sportlichkeit bringt sie auch noch ein hohes Maß an Konzentrationsvermögen mit. Gelingt es Indi, sich gegen die durchtrainierte Moderatorin zu behaupten oder muss sie am Ende doch klein beigeben?

Das „Glocken-Duell“: Annika (10) gegen Bischof Dr. Ulrich Neymeyr Wer erkennt mehr Kirchenglocken an ihrem Klang? Die zehnjährige Annika aus der Schweiz behauptet, dass sie Kirchenglocken aus der ganzen Welt allein an ihrem Klang erkennen kann. Immerhin haben Annikas Vorfahren 230 Jahre lang eine Glockengießerei betrieben. Ziemlich sicher, dieser Herausforderung gewachsen zu sein, ist auch Annikas Gegner: Für Bischof Dr. Ulrich Neymeyr aus Erfurt sind Glocken nicht nur ein Geläut der Kirchen, in seinem Amt hat Seine Exzellenz schon Glocken geweiht und kennt sich bestens mit deren Klang aus.

Das „Uhrzeiger-Boulder-Duell“: Daniel (9) gegen Fabian Hambüchen Wem gelingt schneller eine 360°-Drehung an der Boulderwand? Die Zeit rennt, wenn es im Duell darum geht, wer schneller an im Kreis angebrachten Griffen eine 360-Grad-Drehung absolvieren kann. Der neunjährige Daniel aus Tscherms in Südtirol klettert schon sein halbes Leben lang. Der ehemalige Profiturner und Olympiasieger Fabian Hambüchen muss sich mächtig ins Zeug legen, um mit Daniel mithalten zu können.

Das „Liegestütz-Bilderrätsel-Duell“: Ray (7) gegen Wladimir Klitschko Wer kann mehr Bilderrätsel lösen, während er Liegestütze macht? Eine echte Premiere gibt es für Box-Legende Wladimir Klitschko, der zum ersten Mal überhaupt als Kandidat in einer Spielshow auftritt. Der ehemalige Schwergewichtsweltmeister stellt sich im Duell dem siebenjährigen Nachwuchsboxer Ray aus Ratingen.

Das „Mühlumschwung-Duell“: Alina (11) gegen Pauline Schäfer Wer schafft mehr Mühlumschwünge am Reck? Für solche Drehungen muss man nicht nur eine gute Turnerin sein, sondern auch schwindelfrei. Das weiß Alina aus Thiersee in Österreich. Die Elfjährige ist eine echte Sportskanone, bei der neben dem Turnen auch noch Tennis, Wasserski und Snowboardfahren auf dem Programm stehen. Im Duell gegen die Kunstturnerin Pauline Schäfer heißt es für Alina volle Kraft voraus!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001