Webcams, Konsolen, Rudergeräte und Waffeleisen - was Österreich vor dem zweiten Lockdown auf willhaben sucht

Österreich (OTS) - Morgen geht ganz Österreich in den nächsten „Lockdown“. Es gilt, gemeinsam das Gesundheitssystem vor einer Überlastung zu bewahren. Das gesamte Land deckt sich somit erneut für besondere Wochen ein. willhaben hat den gestrigen Sonntag mit dem Sonntag der Vorwoche verglichen und analysiert, welche Stichworte bei der Marktplatz-Suche besonders zugelegt haben.

Arbeit und Schule

Wie bereits im Frühjahr, herrscht aktuell ein großer Ansturm auf Ausrüstung für Homeoffice und Distance Learning. So hat sich zum Beispiel die Stichwortsuche nach Webcams auf willhaben seit der Vorwoche mehr als verdoppelt (+110 %). Ein ähnliches Bild zeigt sich rund um Drucker, bei einzelnen Herstellern ergab sich ebenso ein Plus von etwa 100 % zur Vorwoche. Auch die Stichworte Notebook (+60 %) und Laptop (+50 %) verzeichnen starke Zuwächse. Schreibtischlampen legten um immerhin 35 %, Schreibtischsessel um mehr als 25 % zu.

Gaming und Unterhaltung

Stichwortsuchen auf willhaben nach Konsolen und Games haben gegenüber der Vorwoche teilweise um 100 % und mehr zugelegt. Aber auch Begriffe wie Dartscheibe (+ 91 %), Puzzle (+78 %), Schachspiel (+75 %), Bügelperlen (+57 %) oder Brettspiele (+26 %) sind stark nachgefragt. Herstellermarken rund um Modellbau und Spiele - wie beispielsweise „Revell“, „Playmobil“ oder „Lego“ - verzeichneten ein Plus von mehr als 30 % zur Vorwoche. Auch bei Suchen rund um Musik- bzw. Soundsysteme gab es teilweise starke Zuwächse.

Fitness

Viele sorgen auch für sportliche Betätigung in den eigenen vier Wänden vor: Rudergeräte mancher Hersteller werden mehr als doppelt so oft gesucht, also noch vor einer Woche. Stichwortsuchen nach Spinning-Bikes legten, ähnliche wie manche Sportuhren um fast 50 %, Klimmzugstangen um mehr als 25 % zu.

Vorbereitung für Haushalt und Weihnachten

Auch für Kulinarik und Weihnachten werden vielerorts bereits Vorkehrungen getroffen: Die Suche nach dem Stichwort Adventkranz liegt mehr als 110 %, Christbäume fast 50 % im Plus. Auch Weihnachtsdeko sowie Lichterketten verzeichneten einen Zuwachs von 30-40 %. Waffeleisen legten gegenüber der Vorwoche mehr als 50 % zu, Brotbackautomaten um knapp 30 %. Ebenso bereits jetzt besonders gefragt ist Winterkleidung wie Schneeanzüge (+55 %) oder Winterstiefel (+71 %). Entsprechende Marken wie „North Face“, „Vaude“ oder „Jack Wolfskin“, als auch „Aigner“ und „Ralph Lauren“ legten im zweistelligen Prozentbereich zu.

willhaben-Empfehlung für bequeme und kontaktlose Abwicklung: PayLivery

Das neue willhaben-Service „PayLivery“ ermöglicht eine kontaktlose Übergabe mit Online-Zahlung und Versand – inklusive print-at-home Versandetikett und Käuferschutz.

Mehr zu PayLivery

Methodik

Für die Auswertungen wurden mehrere Millionen willhaben-Stichwortsuchen von Sonntag 15. 11. 2020 und Sonntag 8. 11. 2020 analysiert und gegenübergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Pucher
PR Manager / willhaben
0699 1303 1518
andreas.pucher@willhaben.at

Thomas Reiter
Reiter PR
0676 66 88 611
thomas.reiter@reiterpr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WLL0001