EANS-News: Strabag erhält zwei Großaufträge für Hochwasserschutzdämme im Oman

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Unternehmen

Wien/Maskat - Der börsenotierte, europäische Baukonzern STRABAG konnte zwei Großaufträge im Sultanat Oman gewinnen. Die Tochtergesellschaft STRABAG OMAN LLC wird im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft, Fischerei und Wasserressourcen zwei Hochwasserschutzdämme in der Hauptstadtregion Maskat mit einer Auftragssumme von EUR 165 Mio. errichten. Die Bauarbeiten für beide Projekte werden noch im November beginnen.

"STRABAG ist bereits seit 1970 im Oman tätig und hat schon zahlreiche Großprojekte beispielsweise im Straßen-, Brücken- und Dammbau umgesetzt. Zuletzt hat STRABAG etwa den Salalah-Damm sowie die Hochwasserschutzprojekte Al Amerat Heights und Wilayat Sur realisiert", erklärt Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

Schutz des Universitätsviertels und eines Stadtentwicklungsgebiets

Der Damm Al Jifnain befindet sich neben der Sultan Qaboos Universität in Al Seeb und wird die Infrastruktur des Universitätsviertels sowie die im Unterlauf gelegenen Wohngebiete vor Hochwasser schützen. Der U-förmige Steinschüttdamm ist 6.500 m lang und bis zu 20 m hoch. Im Dammbauwerk integriert sind zwei Hochwasserentlastungsanlagen aus Beton, zwei Entnahmetürme mit Grundablässen und ein geotechnisches Überwachungssystem.

Der Al Jufainah-Damm liegt nahe der Al Amerat-Quryat-Autobahn in einer Region schnell expandierender Stadtviertel, die in der Vergangenheit schon mehrfach von Überschwemmungen heimgesucht wurden. Das Reservoir wird durch zwei Felsschüttdämme mit ca. 2,4 km Gesamtlänge sowie fünf kleinere Satteldämme gebildet. Weiterhin umfassen die Arbeiten Betongewerke wie drei Hochwasserentlastungsanlagen und einen Entnahmeturm mit Grundablass sowie diverse Hochwasserschutzmauern. Die Bauarbeiten werden 32 (Al Jifnain-Damm) bzw. 29 Monate (Al Jufainah-Damm) dauern.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/documents/2246/5/10608412/0/STRABAG_Dammbau_Oman_Nov20.pdf

Emittent: STRABAG SE
Donau-City-Straße 9
A-1220 Wien
Telefon: +43 1 22422 -0
FAX: +43 1 22422 - 1177
Email: investor.relations@strabag.com
WWW: www.strabag.com
ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9
Indizes: ATX, SATX, WBI
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

STRABAG SE
Diana Neumüller-Klein
Head of Corporate Communications
Tel: +43 1 22422-1116
diana.klein@strabag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002