ORF III am Dienstag: US-Wahlabend mit „Politik live“ und sechsmal „zeit.geschichte spezial“ mit Dokus zu Kennedy, Reagan und Nixon

Außerdem: Tagsüber „ORF III AKTUELL“, „Nationalratssondersitzung zur Hacklerregelung“ in „Politik live“; im Vorabend „Miteinander – Füreinander“

Wien (OTS) - Am Tag der US-Wahl am Dienstag, dem 3. November 2020, zeigt ORF III Kultur und Information einen Programmabend, der sich ganz den aktuellen Präsidentschaftskandidaten sowie den prägendsten Präsidenten der US-Geschichte widmet. Zum Auftakt lädt ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher zur Diskussion in „Politik live“.

Tagsüber meldet sich „ORF III AKTUELL“ (von 9.30 bis 13.00 Uhr) wieder mit allen wichtigen Pressekonferenzen und gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen des Tages. Ergänzt wird die Berichterstattung durch Interviews, Analysen, Live-Schaltungen und Reportagen. Anschließend überträgt „Politik live“ die „Nationalratssondersitzung zur Hacklerregelung“ (13.00 Uhr), die auf Verlangen von SPÖ und FPÖ einberufen wird.

Im Vorabend zeigt ORF III eine neue Folge des ORF-III-Seelsorge-Formats „Miteinander – Füreinander“ (20.10 Uhr) mit Ermutigungen in dieser herausfordernden Zeit.

Den Programmabend zur US-Wahl 2020 eröffnet ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher um 20.15 Uhr mit einer „Politik live“-Sendung. Gemeinsam mit Maggie Childs (Herausgeberin, Magazin Metropole), Robert Treichler (Journalist, profil), Robin Lumsden (österreichisch-amerikanischer Rechtsanwalt) und Hanno Settele spricht Ingrid Thurnher darüber, was man sich von der US-Wahl erwarten darf. Außerdem meldet sich Roland Adrowitzer live aus Miami.

Einen ganzen Abend rund um die einflussreichsten US-Präsidenten präsentiert „zeit.geschichte spezial“ ab 21.05 Uhr, beginnend mit „Der Tag, an dem Kennedy starb“. Der Film rekonstruiert den 22. November 1963, als John F. Kennedy, der 35. US-Präsident, auf einer Vorwahl-Tournee in der texanischen Stadt Dallas Opfer eines Attentats wird. Eine weitere Doku befasst sich anschließend mit „JFK – Das private Leben eines Präsidenten“ (21.55 Uhr). Um 22.50 Uhr geht es weiter mit Ronald Reagan, dem 40. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Die Doku „Täuschung – Die Methode Reagan“ erzählt, wie sich die Strategie der USA im Kalten Krieg mit Reagans Machtantritt grundlegend änderte. Danach steht die Doku „Duell ums Weiße Haus – Die US-Wahlkampfschlachten“ (23.45 Uhr) auf dem Programm, die hinter die Kulissen entscheidender Präsidentschaftswahlkämpfe blickt, die Amerika – und die Art, Wahlkampf zu führen – grundlegend verändert haben. Ab 0.40 Uhr widmet sich der Dokuzweiteiler „Richard Nixon:
Hintergründe einer Präsidentschaft“ dem 37. Präsidenten, der infolge der Watergate-Affäre – als bislang einziger US-Präsident – von seinem Amt zurücktrat. Abschließend stehen die Dacapos von „Das geheime Vermächtnis der Jackie Kennedy“ (2.15 Uhr) und „Callas, Kennedy, Onassis – Ein Liebesdrama“ (3.10 Uhr) auf dem Programm von ORF III.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005