Schmiedtbauer: Volle Unterstützung für Pakt für mehr Tierwohl

"Werde österreichische Expertise im Europaparlament einbringen" - Schulterschluss zwischen nationaler und europäischer Ebene nötig

Brüssel (OTS) - "Ich unterstütze den Pakt für mehr Tierwohl in der produzierenden Landwirtschaft von ganzem Herzen. Österreich ist in Sachen Tierwohl in Europa Vorreiter und hat in vielen Bereichen bereits strengere Vorgaben als die EU, vor allem auch was Tiertransporte betrifft. Unsere heimische Expertise ist auf EU-Ebene gefragt und ich werde sie mit vollem Elan im Europaparlament einbringen - insbesondere im Untersuchungsausschuss für Lebendtiertransporte, in dem ich die ÖVP vertrete. Hier brauchen wir ohne Zweifel einen Schulterschluss zwischen der nationalen und der europäischen Ebene. Danke Elisabeth Köstinger, für die wichtige Initiative. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohl der Tiere in der Landwirtschaft in Österreich und Europa", sagt Simone Schmiedtbauer, Agrarsprecherin der ÖVP im Europaparlament. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Simone Schmiedtbauer MEP, +32-2-28-45568
simone.schiedtbauer@europarl.europa.eu

Wolfgang Tucek, +32-484-121-431
wolfgang.tucek@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001