Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Rudmanns abgeschlossen

Insgesamt 190.000 Euro für mehr Verkehrssicherheit

St. Pölten (OTS) - An der Landesstraße L 8245 sind die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt von Rudmanns kürzlich abgeschlossen worden. Am südlichen Ortsbeginn, auf einer Länge von rund 500 Metern, wurden hier, verbunden mit Kosten von 190.000 Euro (Land Niederösterreich 70.000 Euro, Stadtgemeinde Zwettl 120.000 Euro), Stützmauern errichtet, Gehwege angelegt, der schadhafte Straßenbelag abgetragen und ein neuer Belag aufgebracht. Die Fahrbahn wurde mit einer Breite von sechs Metern ausgeführt. Die Arbeiten führte die Straßenmeisterei Zwettl in Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region in einer Bauzeit von rund vier Monaten durch.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006