Ernährungsforum Eferding: unser Leben mit Bakterien, Viren, Pilzen

Bereits zum vierten Mal würde das Eferdinger Ernährungsforum stattfinden - Bedingt durch Corona wird es heuer erstmals im Videoformat zur Verfügung gestellt

Eferding (OTS) - Das Coronavirus ist spätestens seit dem 12. März 2020 österreichweit in aller Munde – dass aber nicht alle Viren und Bakterien gefährlich sein müssen, zeigt der Film zum diesjährigen Ernährungsforum Eferding. Unter dem Motto „Das Mikrobiom – Die unsichtbare Welt von Bakterien, Viren und Pilzen und ihre Interaktionen mit Menschen, Tieren und Pflanzen“ informieren zahlreiche Expertinnen und Experten über die Bedeutsamkeit von Mikroorganismen in unserem Lebensumfeld. Der Film ist ab sofort auf https://youtu.be/LSTRjjr5McE abrufbar.
Die ganze PA gibt´s unter: https://bit.ly/3m5faT4

Rückfragen & Kontakt:

Impuls Kommunikation | MMag. Barbara Lamb
4020 Linz | Scharitzerstraße 12
barbara@impulskommunikation.at | Tel. +43 650 22 46 146
www.impulskommunikation.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMR0001