Chai Tee – Der würzige Tee des Jahres 2020

Die handgepflückten Blätter der Teepflanze und die abgestimmten Gewürze des geschmacksintensiven Schwarztees Chai geben Wärme, Energie und stärken das Immunsystem.

Wien (OTS) - Der würzige Schwarztee stärkt Abwehrkräfte

Chai Tee ist eine Kombination aus echtem Schwarztee und wärmenden Gewürzen - gerne mit einem Schuss Milch getrunken. Zimt, Kardamom, Ingwer, schwarzer Pfeffer und Nelken verleihen den intensiven Geschmack und haben zahlreiche positive Effekte: Ingwer und Nelken unterstützen das Immunsystem, Kardamom die Verdauung, Pfeffer wirkt entzündungshemmend und Schwarztee angenehm anregend. Diese wohltuende Mischung war ausschlaggebend für die JägerTEE-Wahl zum Tee des (herausfordernden) Jahres. „Sich Zeit nehmen für eine Tasse Chai Tee ist nicht zuletzt ein genussvolles Innehalten. Ein Moment, der mich wärmt und entschleunigt“, ist Inhaber Christoph Masin überzeugt.

VON DER PLANTAGE INS WIENER TEEFACHGESCHÄFT IN DIE TASSE Ursprünglich kam Chai Tee aus dem asiatischen Raum über die Seidenstraße nach Europa. Masin erklärt, wie der Tee in die Operngasse gelangt: „Wir wählen unsere Tee-Partner sehr genau. Es sind oft kleine, spezialisierte Plantagen. Das offene Geheimnis der besonderen Teequalitäten ist unser Tea-Tasting. Beinahe täglich verkosten wir nach dem hauseigenen, laufend weiterentwickelten Verfahren.“

  • Zubereitung Chai Tee: Pro Tasse 1 TL Teeblätter mit kochendem Wasser aufgießen, 4 min ziehen lassen, Milch (oder Pflanzenmilch) und Zucker nach Belieben beigeben
  • Preis: EUR 6,- pro 100 g JägerTEE Chai Tee lose (entspricht rund 50 Tassen)
  • Kleine Wortkunde: „Chai“ (Cha, Cay) bedeutet „Tee“ in vielen asiatischen oder osteuropäischen Sprachen. Chai Tee heißt also „Tee Tee“.

TEE/GESCHENKE ONLINE ODER IM GESCHÄFT AUS 1882 KAUFEN
Wer nicht in die Wiener Operngasse 6 kommt, findet rund 300 Teesorten sowie Feines aus der Welt des Tees online unter www.jaegertee.at. Besonders erwähnt seien die neue Kreation Earl Grey Gin Liqueur, die teefreundliche Orangen-Punschessenz nach Familienrezept und original Raku-Teeschalen „handmade in Vienna“ für Matcha, den gemahlenen Grüntee, der so reich an Antioxidantien ist.

Über JÄGERTEE

JägerTEE ist Wiens ältestes Teefachgeschäft mit einem Sortiment von rund 300 Sorten naturbelassener, erlesener Tees. Gegründet 1862 neben der Staatsoper ist es in vierter Generation in Familienbesitz. Inhaber Christoph Masin hat mittlerweile „Tee in den Adern“, schöpft aus der Tradition als qualitätsdurchwobener Erfahrungsschatz, um das Unternehmen laufend weiterzuentwickeln: von Eistee ohne Zuckerzusatz, über Earl Grey Gin – bis zum Umdenken bei Verpackungsthemen und dem Finetunen des Online-Angebots.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Masin, Inhaber JägerTEE
office@jaegertee.at
+43 680 233 33 50

Barbara Windisch, Inhaberin funkelrot
windisch@funkelrot.com
+43 664 99 061 45

JägerTEE
Wiens ältestes Teefachgeschäft
1., Operngasse 6
Tel.: +43 1 512 62 59
Mo-Sa 10 - 18 Uhr
Online-Shop www.jaegertee.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FNR0001