Neues Serviceangebot: Beratung im Konsumentenschutz per Video

AK-Wieser: Zusätzliche Möglichkeiten zum Schutz unserer Mitglieder

St. Pölten (OTS) - Nächste Woche startet die AK Niederösterreich ein neues Angebot für KonsumentInnen. Persönliche Beratung zu allen Fragen und Anliegen im Konsumentenschutz ist nun auch per Video möglich – vorerst jeden Donnerstagnachmittag. Alternativ können zusätzlich auch fixe telefonische Termine gebucht werden. „Mit diesem neuen Service für unsere Mitglieder reagieren wir auf die aktuelle Corona-Situation. Wer gesundheitliche Bedenken bei der persönlichen Beratung hat, soll trotzdem aus einer Palette an Informationsmöglichkeiten wählen können“, so AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser.

Einfach und unkompliziert
Die Anmeldung für die halbstündigen Termine ist unkompliziert auf der Webseite der AK Niederösterreich möglich. Bereits im Vorfeld lassen sich notwendige Unterlagen hochladen. Nach der Anmeldung kommt der Zoom-Link per Mail – einfach zum vereinbarten Zeitpunkt anklicken. Achtung: Anmeldung bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Termin.

Informationen & Terminvereinbarung:

Online unter noe.arbeiterkammer.at/videoberatung oder telefonisch unter T 05 7171-23000.

Rückfragen & Kontakt:

AK Niederösterreich Öffentlichkeitsarbeit
Carina Karas BA
T 057171-21923
carina.karas@aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001