Vereinigte Bühnen Wien trauern um Doris Fuhrmann

Wien (OTS) - Die Vereinigten Bühnen Wien trauern um eine beeindruckende Persönlichkeit der Wiener Kulturszene:

„Mit großer Betroffenheit und Bestürzung haben wir gestern vom Ableben von Doris Fuhrmann erfahren. Doris Fuhrmann war an der Seite der Intendanten Peter Weck und Rudi Klausnitzer als Leitung des Künstlerischen Betriebsbüros sowie der Künstlerischen Produktion viele Jahre bei den Vereinigten Bühnen Wien tätig. Sie blieb darüber hinaus dem Unternehmen auch nach ihrer Tätigkeit bis zuletzt nicht nur als brillante Künstleragentin vieler Darstellerinnen und Darsteller der VBW-Musical-Produktionen stets eng verbunden. Sie galt als „Institution des Musicals“ und wird vielen Kulturschaffenden Österreichs als eindrucksvolle Persönlichkeit der Wiener Kulturszene in ewiger Erinnerung bleiben. Unser Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie sowie den zahlreichen Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern und Freunden von Doris Fuhrmann. Sie wird uns allen sehr fehlen.“

Geschäftsführer Prof. Dr. Franz Patay & VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Astrid Bader
Leitung Kommunikation, Unternehmenssprecherin
+43/1/588 30 1500
Astrid.bader@vbw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014