SIDO KLAGENFURT - erneute Konzertverschiebung aufgrund von Covid-19

Graz (OTS) - Aufgrund des behördlichen Veranstaltungsverbotes mussten die ursprünglich für Juli/August 2020 geplanten Konzerte von SIDO auf Jänner 2021 verschoben werden.

Die zum Zeitpunkt der Verschiebung erwarteten Lockerungen, die den Kultur- und Veranstaltungssektor betreffen, sind leider zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin nicht exakt abschätzbar und die momentane Entwicklung der Covid-19 Pandemie bedingen eine Planungs- und Rechtsunsicherheit und machen bedauerlicherweise eine nochmalige Verschiebung des Konzertes mit SIDO unumgänglich.

Gleichzeitig freuen wir uns aber bekannt geben zu dürfen, dass es uns nach intensiven Gesprächen mit dem Management und dem Künstler gelungen ist, einen ERSATZTERMIN für dieses Konzert zu finden:

SIDO wird am Freitag, den 20. August 2021 in Klagenfurt am Freigelände Wörthersee Stadion seinen Fans einmaliges Konzerterlebnis bescheren.

TICKETS
Alle bereits erworbenen Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für den Ersatztermin des Konzertes.

Tickets sind erhältlich auf www.oeticket.com!

Rückfragen & Kontakt:

Leutgeb Entertainment Group GmbH
Janine Schwarz | Marketingleitung
+43 (0)3135 53577 3629
marketing@leutgebgroup.com
www.leutgebgroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LGE0001