Haus der Musik: Beethoven Themenführungen

Wien (OTS/RK) - Das Musikvermittlungs-Team des Haus der Musik, ein Museum der Wien Holding, hat anlässlich des Beethovenjahres spezielle Themenführungen rund um den großen Komponisten entwickelt. Neben der Erwachsenenführung mit inkludierter City Walking Tour „Beethoven In & Out“ sowie der Erwachsenenführung „It´s all about Beethoven“ bietet das Museum auch die Familienführung „Hör auf Ludwig“.

„Beethoven In & Out“ – Museum und City Walking Tour

Die Kombiführung „Beethoven In & Out“ startet im Haus der Musik mit Inhalten zu Beethovens Leben und Werk, anschließend führt die Tour bei einem Stadtspaziergang in die Altstadt Wiens, in der es, für den Komponisten wichtige, Adressen zu entdecken gibt, etwa das Kärntnertor Theater – heute das Hotel Sacher, Uraufführungsort der 9. Symphonie – weiter geht´s zu einer seiner Wohnungen und einem seiner liebsten Kaffeehäuser.

Termine:
Sonntag, 18. Oktober 2020, um 15.00 Uhr
Samstag, 28. November 2020, um 15.00 Uhr

Max. 10 TeilnehmerInnen, Anmeldung per Mail an info@hdm.at, Kosten: Eintritt Erwachsene 14 Euro, Führungsbeitrag 1 Euro.

„It´s all about Beethoven“

Was war so besonders revolutionär an Beethovens Musik? War es die Tonalität seiner Kompositionen oder doch seine Persönlichkeit und sein freier, künstlerischer Geist?

Was unterscheidet seinen musikalischen Schaffensprozess von anderen Komponisten, wie etwa dem von Wolfgang Amadeus Mozart? Neben diesen Fragen wird außerdem auf Beethovens Zeit in Wien und die Entwicklung seines Hörleidens, sowie die daraus resultierenden Auswirkungen auf sein berufliches und privates Leben eingegangen. Die Beziehungen zu seiner Familie, seinen Freunden und auch zu Frauen werden ebenfalls thematisiert. Mit musikalischen Beispielen, Noten und Schriften wird das „Wiener G’spür“ der Klassik gezeigt.

Termin:
Sonntag, 25. Oktober 2020, um 14.30 Uhr

Max. 10 TeilnehmerInnen, Anmeldung per Mail an info@hdm.at, Kosten: Eintritt Erwachsene 14 Euro, Führungsbeitrag 1 Euro.

Familienführung „Hör auf Ludwig“

„Hör auf Ludwig!“ ist eine interaktive Kinderführung durch das Haus der Musik, bei der durch aktives Hören und weitere interdisziplinäre Vermittlungsmethoden Kindern von 6 bis 11 Jahren das Thema Ludwig van Beethoven spielerisch nähergebracht wird.

Wer war dieser Ludwig? Was war das Besondere an ihm? Wie klingt seine Musik? Was hat er gegessen, wo hat er gewohnt? Was hat er gemacht, als er fröhlich war? War er auch manchmal traurig? Wieso hat er am Ende seines Lebens nichts mehr gehört? Diese und viele weitere Themen werden im Laufe der Führung in Verbindung mit ausgesuchten Werken des Meisters von den Kindern gehört, erlebt, reflektiert und selbst gestaltet. Zielsetzung der Führung ist es, ein Gespür für Ludwig van Beethovens Werk und Leben zu erlangen und dadurch das musikalische Gehör und Entwicklung zu fördern.

Termine:
Samstag, 24. Oktober 2020 um 14.00 Uhr
Samstag, 28. November 2020 um 14.00 Uhr
Samstag, 12. Dezember 2020 um 14.00 Uhr

Max. 10 TeilnehmerInnen, Anmeldung per Mail an info@hdm.at, Kosten: Eintritt 6 Euro (Kinder zwischen 3-11 Jahre), 7 Euro (Kinder über 12 Jahre & Jugendliche), 14 Euro (Erwachsene); Führungsbeitrag 1 Euro.

Anmeldung zu den Führungen:
Anmeldung wochentags per Mail erbeten an: info@hdm.at, kurzfristige Anmeldungen an Wochenenden und Feiertagen bitte unter Tel. 01/513 48 50

Hinweis zu den Covid-19 Maßnahmen im Haus der Musik:
Die Gesundheit unserer Gäste liegt dem Haus der Musik am Herzen. Die Gruppengrößen bei Führungen wurden auf 10 Personen reduziert. Bitte beachten Sie zudem, dass alle BesucherInnen einen Mund-Nasen-Schutz im Museum tragen müssen.
www.hausdermusik.com/covid-info

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Regina Holler-Strobl
Haus der Musik – Public Relations
Tel.: 01 513 48 50-30
E-Mail: regina.holler-strobl@hdm.at
www.hausdermusik.com

Mag.a Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel.: 01 408 25 69 - 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003