KORREKTUR: Bilateraler Pressetermin mit Vorführung von Drohnen zur Grenzsicherung um eine Stunde nach hinten verschoben

Mit Innenminister Nehammer und slowenischem Innenminister Hojs, 13.10.2020, 13:55 Uhr, Spielfeld

Wien (OTS) - Am Dienstag, 13. Oktober 2020, 13:55 Uhr, findet beim steirischen Grenzübergang Spielfeld ein bilateraler Pressetermin mit einer Vorführung von Drohnen zur Grenzübung statt. Österreichische und slowenische Polizistinnen und Polizisten proben dabei einen gemeinsamen Einsatz von Polizei-Drohnen.

Zu dieser Vorführung, bei der auch Innenminister Karl Nehammer und sein slowenischer Amtskollege, Ales Hojs, anwesend sein werden, sind die Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich eingeladen.

Im Anschluss an die Vorführung geben die beiden Innenminister ein Pressestatement ab.

Zeit: Dienstag, 13.10.2020

13:55 Uhr: Demonstration der Drohnen

14:15 Uhr: Pressestatement

Ort: Grenzübergang Spielfeld, Grenzmanagement,

8471 Spielfeld, Bundesstraße

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Abteilung I/5 - Öffentlichkeitsarbeit
Pressestelle
+43 (0) 1-531 26 - 24 88
pressestelle@bmi.gv.at
bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001