„Vera“ am 9. Oktober in ORF 2

Mit Elisabeth Gürtler und Patrick Hahn

Wien (OTS) - In einer neuen Ausgabe von „Vera“ spricht Vera Russwurm am Freitag, dem 9. Oktober 2020, um 21.20 Uhr in ORF 2 mit Unternehmerin und Hotelbesitzerin Elisabeth Gürtler über die wirtschaftlichen Folgen von Corona – auch fürs „Sacher“ – und mit dem 25-jährigen, steirischen Dirigenten-Shooting-Star Patrick Hahn.

Patrick Hahn: Der Sohn eines Schlossers und einer Bürokauffrau, die Schlager liebt, dirigiert die Münchner Philharmoniker ebenso wie die Wiener Symphoniker – der 25-jährige Dirigenten-Shooting-Star Patrick Hahn aus Eggersdorf bei Graz. Parallel zur AHS absolviert er ein Studium an der Kunstuniversität Graz und wird nach seinem Abschluss vom Fleck weg an die Hamburger Staatsoper engagiert. Die Spielsaison 2021/22 wird er als der jüngste Generalmusikdirektor Deutschlands im Wuppertal verbringen – mit der Möglichkeit, Gastspiele von New York bis Moskau wahrzunehmen. Mit Vera Russwurm spricht er über seine außergewöhnliche Laufbahn und die Faktoren, die ihm – neben Talent – zu ebendieser Karriere verholfen haben.

Elisabeth Gürtler: Kaum war Elisabeth Gürtler 2019 mit dem Umbau ihres Seefelder Luxushotels „Astoria“ fertig, kam Corona. Offen berichtet sie von ihren Überlegungen zum Thema „Zusperren“ oder „Offenlassen“, über ihre eiserne, tägliche Disziplin und wie sie nun als Unternehmerin die Krise meistert. Auch bezieht sie im Gespräch mit Vera Russwurm Stellung zur Kündigung von 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den „Sacher Hotels“, die ihren beiden Kindern gehören und von diesen auch geführt werden.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005