Claudia Mischensky neue Vize-Generalsekretärin der Industriellenvereinigung

IV-Präs. Knill: Fachlich versierte Interessenvertreterin mit langjähriger Erfahrung

Wien (OTS) - Claudia Mischensky wird neben dem bisherigen IV-Vize-Generalsekretär Peter Koren per 1. Oktober Vize-Generalsekretärin der Industriellenvereinigung (IV). Diese Funktion wird sie zusätzlich zu ihrer bisherigen Arbeit als Geschäftsführerin der IV-Landesgruppe Kärnten ausüben. „Claudia Mischensky ist bestens qualifiziert, fachlich versiert und verfügt über langjährige Erfahrung als Interessenvertreterin. Wir freuen uns sehr, dass wir sie für das operative Team der IV-Geschäftsleitung gewinnen konnten“, betonten IV-Präsident Georg Knill und IV-Generalsekretär Christoph Neumayer am heutigen Donnerstag. Die neue IV-Vize-Generalsekretärin erklärte in einer ersten Reaktion:
„Sehr gerne nehme ich die neue Herausforderung an. Gemeinsam werden wir alles daran setzen, die Wettbewerbsfähigkeit des Industriestandortes zu stärken, Arbeitsplätze zu sichern bzw. wiederaufzubauen sowie die hohe Lebensqualität zu erhalten bzw. zu verbessern.“

Claudia Mischensky wird in der Industriellenvereinigung insbesondere für die interne Koordination von Bundes- und Länderthemen verantwortlich zeichnen. Dabei geht es auch um die Weiterentwicklung des IV-Netzwerks auf regionaler, politischer und Mitglieder-Ebene.

Zur Person: Claudia Mischensky

Seit 2001 führt Claudia Mischensky die Geschäfte der IV-Landesgruppe Kärnten. Zuvor war sie als Universitätsassistentin an der Universität Klagenfurt sowie in der Creditanstalt tätig. Die gebürtige Klagenfurterin promovierte 1998 zur Doktorin der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Seit 2009 ist sie Mitglied im Wirtschaftspolitischen Beirat des Landes Kärnten, seit 2018 steht sie dem Kuratorium der FH Kärnten vor. Zudem bekleidet sie weitere Funktionen: Aufsichtsrätin der ISC International School Carinthia GmbH sowie stv. Vorsitzende des CIC Carinthian International Center. Mischensky ist verheiratet und Mutter von 2 Kindern.

Fotos zum honorarfreien Download finden Sie unter:
https://bit.ly/30pJsYd

Weitere Informationen: www.iv.at/medien

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung
Sandra Bijelic
Pressesprecherin
+43 (1) 711 35-2305
sandra.bijelic@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001