AVISO – Montag, 28. September 2020: Arbeitsmarkt - Rendi-Wagner lädt Betriebsräte zu Gespräch zur Jobkrise

SPÖ-Vorsitzende und Klubobfrau trifft BetriebsrätInnen, die um jeden Arbeitsplatz kämpfen - im Anschluss PK

Wien (OTS/SK) - Die Krise am heimischen Arbeitsmarkt macht auch vor der Industrie nicht halt. Aufgrund der dramatischen Situation lädt SPÖ-Parteivorsitzende, Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner am Montag, 28. September 2020, Betriebsratsvorsitzende zum Gespräch zur Jobkrise. Sie kennen die Situation der LeiharbeiterInnen, sie kennen die von Kündigung Betroffenen persönlich und sie kämpfen um jeden Arbeitsplatz. Daher sind sie wichtiger Impulsgeber für die Politik, wenn es darum geht, Arbeitsplätze zu erhalten und Standorte zu sichern. Im Anschluss an das Gespräch findet um 11.00 Uhr eine gemeinsame Pressekonferenz statt. ****

Zeit:

Montag, 28. September 2020

9.30 Uhr Treffen Pamela Rendi-Wagner mit Betriebsratsvorsitzenden
- Erich Schwarz (MAN in Steyr),
- Michael Leitner (ATB in Spielberg),
- Wolfgang Reiter (Mayr-Melnhof Karton in Hirschwang),
- Elfriede Schober (Miba Sinter in Vorchdorf),
- Rainer Wimmer (SPÖ-Industriesprecher und Bundesvorsitzender PRO-GE)

Foto- und Filmmöglichkeit zu Beginn des Gesprächs!

11.00 Pressekonferenz Pamela Rendi-Wagner mit Betriebsratsvorsitzenden

Ort: SPÖ-Parlamentsklub, 2. Stock, Klubsitzungssaal, Pavillon Ring, Heldenplatz 10, 1010 Wien

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen! (Schluss) lp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001