Gerald Rothleitner wird Titel Forstmeister verliehen

Land&Forst Betriebe Österreich verleihen langjährigem Mitarbeiter und Forstexperten Gerald Rothleitner den Berufstitel Forstmeister

Wien (OTS) - Gerald Rothleitner hat in diesem Jahr gleich doppeltes Jubiläum. Der in der Branche allseits bekannte Forstexperte feierte am 15. September seinen 60. Geburtstag und dieses Jahr auch sein 30-jähriges Dienstjubiläum bei den Land&Forst Betrieben Österreich. Anlässlich dieser Ereignisse und in Anerkennung seiner herausragenden Leistungen verleiht der Vorstand des Verbandes DI Gerald Rothleitner den Berufstitel Forstmeister.

„Gerald Rothleitner vertritt seit vielen Jahren den Verband und seine Mitglieder mit seiner großen Expertise. Niemand kennt die wirtschaftliche Situation unserer Betriebe besser als er. Im Laufe der Jahre hat er sich enormes Wissen im Bereich der Forstökonomie angeeignet. Jede Zahl – und sei sie noch so schwierig herzuleiten – hat er innerhalb kürzester Zeit zur Hand. Rothleitner ist Experte auf seinem Gebiet und steht den Mitgliedern und auch vielen Branchenpartnern stets mit Rat und Tat zur Seite. Ich bedanke mich ganz herzlich bei ihm für seinen engagierten und professionellen Einsatz und wünsche ihm, dass er seine Energie, seinen Tatendrang und seine Leidenschaft für Forstzahlen noch lange beibehält“, so DI Felix Montecuccoli, Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich, anlässlich der Verleihung zum Forstmeister am 24. September 2020.

Zur Person

Im August 1990 trat der studierte Forstwirt als Controller in den Verband ein und hat sich über die Jahre hinweg mehr als nur einen guten Ruf in der forstlichen Branche erarbeitet. Bilanzen, Kennzahlen und komplizierte Kalkulationen – das ist seine Welt. Er behält den Überblick über Holzpreise, Import- und Exportzahlen, verhandelt an vorderster Front für die Forstbranche zu Themen wie Holzübernahme oder Werksvermessung und führt „nebenbei“ die Buchhaltung und das Controlling der Land&Forst Betriebe Österreich. Sei es der Forstbericht, die FHP-Arbeitskreise, die Staatsprüfung für den leitenden Forstdienst oder der Lehrauftrag für Forstökonomie an der BOKU – all dies wird von ihm mit großer Leidenschaft und Engagement ausgeführt.

Die Land&Forst Betriebe Österreich gratulieren sehr herzlich zu den beiden Jubiläen, wünschen alles erdenklich Gute dazu und freuen sich auf noch viele weitere Jahre mit ihrem Zahlen-Mastermind.

Die Land&Forst Betriebe Österreich sind die freiwillige Vereinigung österreichischer Landbewirtschafter, mit der Zielsetzung, Österreichs Wälder und Felder als betriebliche Grundlage und gesellschaftlichen Mehrwert zu erhalten und Bewusstsein für die Anliegen privater land- und forstwirtschaftlicher Betriebe und deren Tätigkeit sowie Verantwortung zu schaffen. Die Mitgliedsbetriebe der Land&Forst Betriebe Österreich bewirtschaften zusammen mehr als ein Drittel des österreichischen Waldes und produzieren jede fünfte Tonne des österreichischen Getreides.

Rückfragen & Kontakt:

Land&Forst Betriebe Österreich
Mag. Renate Magerl
Presse und Kommunikation
+43 (0)1 5330227 21
+43 (0) 664 149 16 15
magerl@landforstbetriebe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LUF0001