Einladung PK: „Bundeskurie niedergelassene Ärzte der ÖÄK präsentiert modernen Leistungskatalog für Kassenärzte“ - 1. Oktober, 9.00 Uhr

Die Bundeskurie niedergelassene Ärzte hat einen modernen und den aktuellen medizinischen Anforderungen entsprechenden Leistungskatalog für alle medizinischen Fächer erarbeitet.

Wien (OTS) - Welche ärztlichen Leistungen von Kassenseite übernommen werden, ist je nach Bundesland sehr unterschiedlich geregelt. Diese Leistungskataloge sind historisch gewachsen, in manchen Punkten überholt und entsprechen nicht immer allen Anforderungen der modernen Medizin und den Realitäten der kassenärztlichen Praxis. Nicht zeitgemäße Leistungskataloge und bürokratischer Aufwand tragen auch dazu bei, dass sich immer weniger Mediziner für den Beruf des Kassenarztes entscheiden. Die Bundeskurie niedergelassene Ärzte der Österreichischen Ärztekammer hat in den vergangenen Jahren einen modernen und den aktuellen medizinischen Anforderungen entsprechenden Leistungskatalog für alle medizinischen Fächer erarbeitet. Er soll als Grundlage für eine österreichweite Leistungsharmonisierung im kassenärztlichen Bereich dienen und ist der Beitrag der Ärzteschaft zur seit Jänner bestehenden Österreichischen Gesundheitskasse. Bei einem Pressegespräch stellen wir die Ergebnisse dieses Großprojektes vor.

PK: Bundeskurie niedergelassene Ärzte der ÖÄK präsentiert modernen Leistungskatalog für Kassenärzte

Teilnehmer:

MR Dr. Johannes Steinhart, ÖÄK-Vizepräsident und Bundeskurienobmann niedergelassene Ärzte

Dr. Edgar Wutscher, Projektleiter, Obmann der Bundessektion Allgemeinmedizin (BSAM)


Bitte beachten Sie: Aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen ist für die Teilnahme an der Pressekonferenz eine Akkreditierung unbedingt notwendig. Wir bitten um Anmeldung unter s.bunda@aerztekammer.at

Datum: 01.10.2020, 09:00 - 11:00 Uhr

Ort: Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer
Mag. Sascha Bunda
Öffentlichkeitsarbeit
+ 43 1 514 06-3341
s.bunda@aerztekammer.at
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001