Aviso - Grüne: Morgen, Freitag, 25.9. ab 10 Uhr: 300. Mahnwache für Raif Badawi

300 Mal für Meinungsfreiheit & Menschenrechte - 300 Mal für Raif Badawi

Wien (OTS) - Am kommenden Freitag, 25. September 2020, findet die 300. Mahnwache für den Menschenrechtsaktivisten Raif Badawi statt. In Wien setzen sich zahlreiche Menschen seit mehr als fünf Jahren mit wöchentlichen Mahnwachen für seine Freilassung ein.

Raif Badawi ist mehr als ein einzelner politischer Gefangener. Sein Name ist eine Anklage gegen ein frauen- und menschenrechtsverachtendes Regime. Er steht stellvertretend für das Schicksal von 3000 weiteren Inhaftierten, die allein aufgrund ihres grundlegenden Rechts zur freien Meinungsäußerung in saudi-arabischen Gefängnissen ausharren. Trotz internationaler Proteste wurde Badawi zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren sowie 1000 Peitschenhieben verurteilt, sein Anwalt Waleed Abulkhair bekam 15 Jahre. Deshalb stehen wir weiterhin zu unserem Nein zum König Abdullah Zentrum in der aktuellen Form. Solange in Saudi-Arabien Menschenrechte und Meinungsfreiheit mit Füßen getreten werden, ist ein Toleranz suggerierendes Zentrum in Österreich fehl am Platz.

Menschenrechte haben universelle Gültigkeit. Wir werden uns deshalb immer für die Opfer von Menschenrechtsverstößen stark machen, egal, wo auf der Welt diese passieren. Wir werden uns daher für Raif Badawi so lange weiter einsetzen, bis sich die Gefängnistore für ihn öffnen. Wir schweigen nicht und laden ein, an dieser besonderen Mahnwache teilzunehmen.

Zeit: Freitag, 25. September 2020 – ab 10 Uhr
Ort: KAICIID-Zentrum, Schottenring 21, 1010 Wien

300. Mahnwache für Raif Badawi

Datum: 25.09.2020, 10:00 - 10:30 Uhr

Ort: KAICIID Dialogue Centre
Schottenring 21, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001