Bundesweite GROSSDEMONSTRATION gegen die "Corona-Diktatur"

NEIN ZUM DIKTATORISCHEN "CORONA-ZWANGSREGIME": Für Gesundheit, Freiheit und Menschenwürde - Angstfrei durch Aufklärung - PLANdemie beenden!

Zeiselmauer (OTS) - Samstag, 26. September 2020, 13 bis 16 Uhr, am Heldenplatz in Wien vor dem Erzherzog-Karl-Denkmal, bei jedem Wetter.

Das ist das Motto der Demonstration, die von der unabhängigen "Initiative Heimat & Umwelt" IHU in Zusammenarbeit mit anderen "Corona-Widerstandsinitiativen" veranstaltet wird. Zahlreiche namhafte Redner und Rednerinnen - darunter mehrere Ärzte und Juristen sowie SprecherInnen von Bürgerinitiativen aus mehreren Bundesländern als "Stimme des Volkes" - werden die Gründe und Argumente für den Widerstand gegen das diktatorische "Corona-Zwangsregime" darlegen. Demo-Flugblatt siehe ANHANG.

Dreh- und Angelpunkt: die irreführenden Testungen!

Dazu Inge Rauscher, Obfrau der "Initiative Heimat & Umwelt": "Alle Zwangsmaßnahmen werden von der Regierung und willfährigen Experten mit dem einzigen Argument von - sehr oft falsch positiven - Testergebnissen begründet. Diese lassen aber keinerlei Rückschlüsse auf tatsächliche Infektionen oder Krankheiten zu.

Die tägliche Angstmache aufgrund "positiver Testergebnisse" wird den Bürgern von den Politikern wahrheitswidrig als "steigende Fallzahlen" ("Infizierte") verkauft, als Vorwand für immer weitergehende Einschränkungen der Grund- und Freiheitsrechte aller Bürger, der Zerstörung einer funktionierenden Volkswirtschaft und der Herbeiführung eines indirekten Impfzwanges. Die durch die neuen Gesetzesbeschlüsse im Nationalrat herbeigeführte Lage wird völlig ungerechtfertigt dramatische Auswirkungen haben, welche die Existenzgrundlagen unseres Staates massiv gefährden werden und auch das Leben und die Gesundheit als solches. Siehe dazu den Appell der renommierten Journalistin und Publizistin Dr. Gudula Walterskirchen, die sicher alles andere als eine "Verschwörungstheoretikern" ist, welcher am 20.9.2020 auch in der Tageszeitung "Die Presse" abgedruckt wurde, hier als Hör-Video

Wir protestieren mit der Demonstration am Samstag gegen die offenbar international verordnete Abschaffung der Bürger- und Menschenrechte und die Vernichtung der Demokratie und damit der Nationalstaaten zugunsten einer durch Niemanden legitimierten Weltdiktatur."

Großdemo Wien gegen die "Corona-Diktatur"

Bundesweite Großdemo gegen die "Corona-Diktatur", 26. September 2020, Wien, am Heldenplatz:
NEIN ZUM DIKTATORISCHEN "CORONA-ZWANGSREGIME" - Für Gesundheit, Freiheit und Menschenwürde - Angstfrei durch Aufklärung - PLANdemie beenden!

Datum: 26.09.2020, 13:00 - 16:00 Uhr

Ort: Wien, am Heldenplatz, vor dem Erzherzog-Karl-Denkmal
1010 Wien, Österreich

Url: http://www.1984.at

Rückfragen & Kontakt:

Inge Rauscher 02242/70516
Renate Zittmayr 0664/425 19 35
ihu@a1.net, www.heimat-und-umwelt.at
www.animal-spirit.at/news/wider-den-corona-wahnsinn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ANI0001