Mhome erhält Zuschlag für Filetgrundstück in Huangshi, leitet Beginn einer neuen Stadtplanung in Wuhan ein

Huangshi, China (ots/PRNewswire) - Mhome Group (000667.sz) ("das Unternehmen"), ein führender chinesischer Immobilienentwickler mit Sitz in Wuhan, Provinz Hubei, hat den Zuschlag für das hochwertige Grundstück WG (2020) Nr. 15 in der Stadt Huangshi im Wert von insgesamt 223,28 Millionen Yuan (32,950 Millionen US-Dollar) erhalten. Dies ist die fünfte Landparzelle, die das Unternehmen im Jahr 2020 erworben hat, und der Beginn der "8+1 Urban Circle" Stadtplanungsstrategie von Mhome in der Stadt.

Das Grundstück WG (2020) No.15 ist ein Wohngrundstück mit einer Fläche von 11,53 Acres (46.666 Quadratmetern), einem Ausnützungsgrad von 2,05 und einer Kapazitätsfläche von geschätzten 23,57 Acres (95.400 Quadratmetern). Die Landparzelle im Stadtzentrum von Huangshi wird das erste Hochwertige Fertigbauprojekt der Stadt sein, mit einer Fertigbauquote von über 60 Prozent. Dies steht im Einklang mit der Strategie des Unternehmens für die zweite Hälfte des Jahres 2020 und wird ein zukunftsweisendes Unterfangen sein.

Eine technische Vorabstrategie über mehrere Abteilungen hinweg (u. a. Positionierung, Design und Kommunikation) soll in der Projektentwicklungsphase Partner und Kunden einander näherbringen und für mehr Effizienz sorgen. Mhomes Jiangxia Intelligent Housing Manufacturing Base wird das Projekt mit hochwertigen Betonfertigteilen beliefern.

"Auf dem derzeit sehr wettbewerbsintensiven Markt stellen wir Kosten, Qualität und Effizienz in den Mittelpunkt, indem wir das richtige Grundstück am richtigen Ort zur richtigen Zeit auswählen und den Bau der Wohnungen, die Begrünung und die Versorgungseinrichtungen perfekt planen. Das Hauptziel von Mhome ist es, mithilfe einer etablierten Wertschöpfungskette und einer Wohnlösung bessere und billigere Wohnungen für Menschen bereitzustellen," erklärte Liu Daoming, Vorsitzender der Mhome-Gruppe.

Zum 30. Juni 2020 belief sich das Gesamtvermögen von Mhome auf 27,913 Milliarden Yuan (4,119 Milliarden US-Dollar). Der Bauträger verfügt über eine kumulierte Landreserve von 1,1133 Millionen Quadratmetern, eine Bruttogeschossfläche von insgesamt 1,6495 Millionen Quadratmetern und eine verbleibende Bruttogeschossfläche von 1,4678 Millionen Quadratmetern für die zukünftige Entwicklung.

Derzeit beträgt die Gesamtfläche der laufenden Projekte von Mhome 1,0678 Millionen Quadratmeter. Die insgesamt geplante Bruttogeschossfläche beträgt 2,7181 Millionen Quadratmeter und die insgesamt fertiggestellte Fläche beträgt 830.000 Quadratmeter.

Die derzeit zum Verkauf stehenden Projekte von Mhome belaufen sich auf insgesamt 2,0127 Millionen Quadratmeter mit einer kumulierten Siedlungsfläche von 1,1091 Millionen Quadratmetern.

Informationen zu Huangshi

Huangshi war eine von zwei ursprünglich in der Provinz Hubei eingerichteten Provinzgemeinden. Diese südöstlich der Stadt Wuhan, der Hauptstadt von Hubei, gelegene Stadt verfügt über eine tief verwurzelte Industriekultur und ein solides industrielles Fundament. Seit 2006 zählt Huangshi zu den größten 100 Städten in China.

Informationen zur Mhome Group

Die Mhome Group wurde 1989 als Entwickler für Wohn- und städtische Immobilien gegründet und bietet Baudienstleistungen in der Stadt und auf dem Land an. Mhome, mit Sitz in Wuhan, China, ist heute ein börsennotiertes Unternehmen, das in mehreren Branchen tätig ist, darunter intelligenter Wohnungsbau, moderne Landwirtschaft und industrielle Wiederbelebung von Kleinstädten.

Rückfragen & Kontakt:

Michelle Xiao
+86 27 8783 8669
xiaocy1@000667.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014