Polyplastics stellt neuen DURANEX(R) PBT-Typ mit besserer Hydrolysebeständigkeit und verbesserten Wärmeschockeigenschaften vor

Tokyo (ots/PRNewswire) - Die Polyplastics Group hat einen neuen Typ aus DURANEX(R) Polybutylenterephthalat (PBT)-Harz eingeführt, der für eine Reihe von Anwendungen eine deutlich bessere Hydrolyse- und Wärmeschockbeständigkeit bietet. DURANEX(R) 201HR ist ein neues Produkt, was die langfristige Zuverlässigkeit von Teilen sicherstellt. Mit ihm erhöht sich zudem die Marktpenetration von DURANEX(R) PBT in der Automobilbranche.

(Bild: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M100475/202009074010/_prw_PI1fl_8afPigC9.jpg)

DURANEX(R) 201HR ist ein ungefülltes Material, was die Hydrolysebeständigkeit deutlich verbessert. Diese verbesserte Haltbarkeit ist für die Molekularstruktur von Harzen wichtig, ermöglicht aber auch die ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften und die Formbarkeit von konventionellen PBT-Harzen zu erhalten. DURANEX(R) 201HR eignet sich bestens für den Einsatz in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit und kann somit die Nutzungsdauer einer Vielzahl von Produkten verlängern. Es ist besonders gut geeignet für Steckverbindungen in Kraftfahrzeugen, die schwierigen Betriebsbedingungen ausgesetzt sind.

DURANEX(R) 201HR ergänzt die DURANEX(R) LT-Serie von Polyplastics, deren Wärmeschockbeständigkeit auch deutlich verbessert wurde, da der Harz eine höhere Härte aufweist und die Belastung durch Wärmeschockzyklustests verringert wurde. Seine Produkteigenschaften sind sogar noch besser als die von Polyphenylensulfid (PPS)-Harzen, die in puncto Wärmeschockbeständigkeit als Top-Harze gelten.

Die DURANEX(R) LT-Serie erleichtert das Einspritzgießen mittels Inserttechnik und weist zudem eine überdurchschnittliche Hydrolysebeständigkeit auf, wodurch die Leistungsfähigkeit gesteigert und eine längere Nutzungsdauer für eine Reihe von Produkten ermöglicht werden. Diese Typen können auch bei einer Vielzahl von Teilen eingesetzt werden, für die konventionelle PBT-Harze keine Option waren. Die DURANEX(R) LT-Produktserie ist gut geeignet für den Einsatz in Antriebsmodulen, DC/DC-Wandlern, Motorisolatoren und EPS-Systemen, die unter rauen Einsatzbedingungen betrieben werden.

DURANEX(R) LT530HR ist ein zu 30 % mit Glas gefülltes Harz, wohingegen LT530FR ein zu 30 % mit Glas gefüllter Typ ist, der zudem flammhemmend ist.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://www.polyplastics.com/en/product/lines/pbt_long-term/index.html

Informationen über Polyplastics

Polyplastics Co., Ltd. ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von technischen Thermoplasten. Sein Produktportfolio umfasst u.a. Polyoxymethylen (POM), Polybutylenterephthalat (PBT), Polyphenylensulfid (PPS), Flüssigkristallpolymer (Liquid Crystal Polymer, LCP), Polyethylenterephthalat (GF-PET) und Cycloolefin-Copolymer (COC). Das Unternehmen hält den weltweit größten Marktanteil an POM und LCP. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt das Unternehmen über ein starkes globales Netzwerk von Forschungs-, Produktions- und Vertriebsressourcen, das ausgefeilte Lösungen in einem sich ständig ändernden Marktumfeld konzipieren kann.

DURANEX(R) ist eine eingetragene Marke der Polyplastics Co., Ltd. in Japan und anderen Ländern.

Rückfragen & Kontakt:

Maya Terasawa/Yuko Aiba
Polyplastics Co., Ltd.
Tel.: +81-3-6711-8610
E-Mail: ppc-info@polyplastics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002