Northern Green Canada informiert über internationale Aktivitäten

Toronto (ots/PRNewswire) - Northern Green Global GmbH eröffnet Niederlassung in Unterschleißheim

Lieferungen nach Deutschland, Israel und Lateinamerika abgeschlossen

Northern Green Canada Inc. ("NGC" oder "Das Unternehmen"), der erste in Privatbesitz befindliche lizenzierte Cannabisproduzent aus Kanada mit EU-GMP-Zertifizierung, freut sich, neue Initiativen mit Expansion auf den weltweiten Märkten bekannt zu geben. Dieses Update folgt auf die jüngste Ankündigung über den erfolgreichen Versand von nicht bestrahlten Cannabisblüten nach Deutschland, womit einer von mehreren Lieferverträgen bis 2021 erfüllt wurde.

Northern Green Global GmbH

NGC hat erfolgreich die Northern Green Global GmbH ("NGG") in Unterschleißheim gegründet. Unter der Leitung von Dr. Aslihan Akkar-Schenkl, CEO von NGG, ist NGG nun als globaler Pharmakonzern von NGC etabliert.

Dr. Aslihan Akkar-Schenkl, CEO von NGG, erklärt: "Northern Green Global setzt sich für das Ziel von Northern Green Canada ein, die weltweiten Märkte mit Cannabinoid-Medikamenten zu versorgen. Wir haben mit der Strukturierung unserer API-Geschäftseinheit in Deutschland begonnen und die erforderlichen Anträge bei der Oberbayerischen Landesregierung eingereicht." Weiter erklärte sie: "Neben der Bereitstellung von pharmazeutischem Cannabis wird sich unser Team erfahrener Pharmazeuten auf die Entwicklung von Cannabinoidrezepturen für chronische Krankheiten konzentrieren."

NGC hat das Frankfurter Büro von Bird & Bird LLP (Dr. Kai Kerger und Dr. Niels Lutzhöft) damit beauftragt, das Verfahren beim Prozess der Etablierung der globalen Expansion von NGG mit ihren langjährigen Erfahrungen auf dem Cannabismarkt zu begleiten.

Internationale Exporte und Verkäufe

Das Unternehmen verkauft derzeit Cannabisblüten und -öl auf dem internationalen Markt. Die erfolgreiche Lieferung wurde exportiert und von einer EU-GMP-Einrichtung in Israel zum Verkauf freigegeben. Der israelische Markt wird immer aktiver beim Erwerb hochwertiger EU-GMP-Importe.

Außerdem stehen Lieferverträge im Vereinigten Königreich, in Polen, Dänemark, Portugal, Australien und Neuseeland kurz vor dem Abschluss. Diese Exporte werden im und nach dem vierten Quartal 2020 stattfinden. Weitere Exporte gingen über einen laufenden Liefervertrag für den weltweiten Vertrieb von Öl zum Verkauf nach Lateinamerika.

Lisa McCormack, CEO von NGC, erklärte: "Dr. Akkar-Schenkl und ihr Team bei NGG sind Experten. Es ist für uns von strategischem Vorteil, qualifiziertes Personal in der EU vor Ort zu haben, um unsere Ziele zu erreichen. NGC ist gemäß dem Cannabisgesetz vollständig lizenziert. Im Rahmen unserer EU-GMP-Zertifizierung sind wir aktiv auf dem globalen Cannabismarkt präsent und halten uns an alle nationalen und internationalen Regelungswerke. Wir sind stolz darauf, den internationalen Märkten durch unsere Initiativen in Deutschland, Israel und darüber hinaus qualitativ hochwertiges medizinisches Cannabis zu bieten."

Informationen zu Bird & Bird LLP

Bird & Bird LLP ist eine internationale Anwaltskanzlei mit über 1300 Anwälten in 30 Kanzleien, die alle Bereiche des Handels- und Wirtschaftsrechts abdeckt und Spezialisten aus verschiedenen Branchen wie Biowissenschaften und Gesundheitswesen beschäftigt. Das Unternehmen hat eine spezielle Cannabis-Gruppe, die sich mit unterschiedlichen Rechtsordnungen beschäftigt und Kunden berät, die an der Spitze dieser sich schnell entwickelnden Branche tätig sind.

Informationen zu Northern Green Canada Inc.

Northern Green Canada Inc. ist ein staatlich zugelassener Hersteller von medizinischem Cannabis mit EU-GMP-Zertifizierung, dessen Schwerpunkt die Bereitstellung von Cannabis-Medikamenten für eine bessere Lebensqualität ist. NGC ist ein forschungs- und entwicklungsorientiertes Unternehmen, das sich für die Gesundheit und das Wohlergehen von Patienten einsetzt. Das erfahrene Expertenteam arbeitet in einer EU-GMP-zertifizierten Innenanbau- und Verarbeitungsanlage mit einer Fläche von 2500 m2 und Erweiterungsmöglichkeiten von 4275 m2. Das Unternehmen erweitert derzeit seine Extraktionskapazitäten für die Herstellung von Ölen und arbeitet mit renommierten Partnern an behandlungsbasierten Cannabis-Medikamenten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.northerngreencanada.com

Rückfragen & Kontakt:

Mary Mill, Chief Policy Officer 416.419.2894 mmill@northerngreencanada.com
Logo - mma.prnewswire.com/media/1279095/Northern_Green_Canada_Northern_Green_Canada_Provides_Update_on_I.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001