Karma Automotive kündigt erstes vollelektrisches Fahrzeug und neue Serienbezeichnung GS an

Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) - - Die allerererste vollelektrische Fahrzeugversion feiert 2021 ihr Debüt

- Neue Limousinenreihe unter der Bezeichnung GS mit neuer Technik und neuen Antriebsstrang-Optionen

- Spezielle Webseite für Vorbestellungen

Karma Automotive kündigte heute für 2021 eine neue Serienbezeichnung für eine Fahrzeugfamilie an - die GS Series. Die Reihe umfasst neue Elektrifizierungsoptionen, technische Weiterentwicklungen und die allererste batterieelektrische (BEV) Luxuslimousine von Karma.

Um Bestellungen zu erleichtern, stellt Karma eine neue Webseite für Bestellungsreservierungen bereit, die jetzt unter http://www.karmaautomotive.com/reserve genutzt werden kann. Bei Hinterlegung von 100 US-Dollar, die in vollem Umfang zurückzahlbar sind, können interessierte Personen eine Reservierung vornehmen. Die GS-Reihe behält das exotische Revero® Design und damit das bekannter Markenbild bei. Sie bietet aber andererseits technologische Weiterentwicklungen, und zwar zu Preisen, die so attraktiv sind, dass sie auch neue Kunden ansprechen.

"Wir freuen uns, dass Karma im nächsten Jahr im Rahmen der GS-Serie sein erstes vollelektrisches Fahrzeug anbieten wird", erklärte Dr. Lance Zhou, CEO von Karma. "Kostensenkungen bei der Materialstückliste, die Optimierung unserer Lieferkette und standardisierte Produktionsmethoden ermöglichten eine neue Preisstruktur, welche die GS-Reihe erschwinglicher macht und so eine stärkere Marktdurchdringung ermöglicht, indem der Markt für eine größere Käufergruppe, die Einsteiger im Luxussegment, geöffnet wird."

INFORMATIONEN ZU KARMA AUTOMOTIVE

Das 2014 gegründete Unternehmen Karma Automotive mit Sitz in Kalifornien ist ein Hersteller von Elektrofahrzeugen der Luxusklasse. Karma mit seinem Unternehmenssitz im kalifornischen Irvine und einem Montagewerk in Moreno vertreibt Fahrzeuge über sein Händlernetz mit 36 Standorten in Nordamerika, Europa, Südamerika und dem Nahen Osten. Das 2019 eröffnete Innovation and Customization Center von Karma bietet Entwicklungs-, Konstruktions-, Anpassungs- und Fertigungsleistungen der Weltklasse in Verbindung mit Elektrifzierungsplattformen. Das Flaggschiff unter den Fahrzeugen von Karma, der Revero® GT, von Green Car Journal als 2020 Luxury Green Car of the Year(TM) bezeichnet, ist ein von zwei Elektromotoren angetriebenes Elektrofahrzeug, welches das Unternehmensziel von Karma verkörpert, nämlich die Verbindung von führender Technologie mit einem Erlebnis von Luxus. Jedes Fahrzeug von Karma ist das Ergebnis unübertroffener Sorgfalt und höchstem technischen und handwerklichem Können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.karmaautomotive.com, or www.karmanewsroom.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1278429/GS_Teaser_Orange.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner für die Medien bei Karma Automotive: Jeff Holland
Director
Public Relations
jeholland@karmaautomotive.com
657.234.8672

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0020