ABSAGE: Aktion #mehrpsychotherapiejetzt vor Gesundheitsministerium

Geplanter Medientermin 22.9.2020, 9-10 Uhr vor dem Bundesministerium für Gesundheit findet nicht statt

Korrektur zu OTS_20200917_OTS0063

Wien (OTS) - Am 22.9. hat Gesundheitsminister Rudolf Anschober zu einem runden Tisch zur Versorgung psychischer Erkrankungen eingeladen. Aufgrund der Entwicklungen rund um Corona wird diese Veranstaltung nicht in der ursprünglichen Form als Vor-Ort-Veranstaltung stattfinden.

Daher wird auch die Aktion im Rahmen der Kampagne #mehrpsychotherapiejetzt, bei der auf den dringenden Ausbau der kassenfinanzierten Psychotherapieplätze aufmerksam gemacht werden sollte, abgesagt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.ª Evelyn Holley-Spieß
Pressesprecherin / Externe Kommunikation
Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie
Löwengasse 3/3/4 :: A-1030 Wien
T +43.1.512 70 90.25 :: F +43.1.512 70 90.44
E oebvp.holley-spiess@psychotherapie.at :: www.psychotherapie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBP0001