PULS 24 morgen um 20:15 Uhr: Hat Österreich die Kontrolle über Corona verloren?

In einem Newsroom Spezial um 20:15 Uhr u.a. zu Gast: Stadtrat Peter Hacker, Corona-Ampel-Co-Leiter Clemens Auer. Danach um 21:00 Uhr: Michael Häupl und Dominik Nepp bei „Milborn“.

Wien (OTS) - Die Corona-Infektionszahlen steigen österreichweit an – in Wien etwa so drastisch, dass im Ausland Reisewarnungen erlassen werden. Im PULS 24 Newsroom Spezial steht der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker Rede und Antwort und erklärt, wie Wien die steigenden Zahlen wieder einfangen will. Wie schlimm es wirklich um Österreich steht, das erklären der Statistiker Erich Neuwirth und die Epidemiologin Eva Schernhammer. Und wie es mit der Corona-Ampel weitergeht und wo noch nachgeschärft werden muss erklärt der Co-Leiter der Ampelkommission, Clemens Martin Auer.

Unmittelbar danach begrüßt Corinna Milborn um 21:00 Uhr den Wiener FPÖ-Spitzenkandidaten Dominik Nepp im Studio.
Er spricht darüber, wie er nach dem Absturz der Partei im Wahlkampf das Ruder herumreißen will und wie der Konflikt mit Ex-Parteichef Strache weitergeht.

„Wahlkampf ist Zeit fokussierter Unintelligenz“ sagte dazu einst der Wiener Alt-Bürgermeister Michael Häupl. Inzwischen ist er Präsident der Volkshilfe und im Anschluss zu Gast bei „Milborn“.

Morgen, Montag, auf PULS 24

20:15 Uhr: Newsroom Spezial: Haben wir die Kontrolle verloren?

Moderation: PULS 24 News-Anchor Thomas Mohr

21:00 Uhr: "Milborn Spezial" mit Dominik Nepp und Michael Häupl

Moderation: PULS 24 Infochefin Corinna Milborn

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia.doma@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001