ARTE Concert überträgt pandemiegerechte 15. Ausgabe des Reeperbahn Festivals im Livestream

Strasbourg (ots) -

Am morgigen Mittwoch, den 16. September startet in Hamburg die diesjährige Ausgabe des Reeperbahn Festivals. Mit einem sich über vier Tage erstreckenden vielfältigen Programm geht Europas größtes Clubfestival für Populärmusik in die 15. Runde: Als innovative Hybrid-Veranstaltung aus Präsenz-Programm und digitalem Raum wird das Festival sogar pandemiegerecht. Auch ARTE Concert trägt zu einem Corona-konformen Festivalerlebnis bei: In Zusammenarbeit mit dem NDR werden an allen vier Festivaltagen zahlreiche sorgfältig kuratierte Shows renommierter KünstlerInnen von diversen
Spielstätten in Hamburg übertragen.
Zum Auftakt am Mittwoch zeigt ARTE Concert die Eröffnungsveranstaltung "Doors Open" mit einer prominenten Jury bestehend aus Tony Visconti, Melanie C, Brody Dalle, Darcy Proper, Markus Kavka und Frank Dellé. In den Folgetagen können MusikliebhaberInnen sich zudem auf die Award Show und sämtliche Nominee-Konzerte des internationalen Musikwettbewerbs "Anchor" freuen. Ebenfalls im Programm auf ARTE Concert sind Liveshows von Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher (Werkuraufführung aus dem Michel), Tina Dico, Drangsal, Akua Naru, Dillon, Maeckes & die Gitarre,
Tom Gregory, Bukahara, Niels Frevert und vielen mehr.
Alle Konzerte stehen nach dem Livestream bis zu 90 Tage im Replay in der ARTE-Mediathek unter arte.tv/rbf zur Verfügung. Ein Großteil der Konzerte wird zudem live auf den ARTE Concert-Präsenzen
auf Facebook und YouTube übertragen.

Die Live-Übertragungen auf ARTE Concert (arte.tv/rbf) im Überblick:

Mittwoch, 16. September
18:00 KOKO
18:30 Doors Open Show
19:30 Drew Sycamore
20.00 Akua Naru
21:00 DENA
21:45 Tina Dico
22:45 Bukahara

Donnerstag, 17. September
18:00 Bilbao
18:30 Betterov
19:00 Tom Gregory
20:00 L'eclair (nominiert beim Anchor Award)
21:00 Drangsal
22:00 Alex Mayr
22:45 Eefje De Visser (nominiert beim Anchor Award)
23:30 Sofia Portanet
00:30 ÄTNA (nominiert beim Anchor Award)

Freitag, 18. September
18:00 Matija
18:30 Negroman
19:00 Die Sterne
20:00 Tuvaband (nominiert beim Anchor Award)
21:00 Milliarden
22:00 Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher
23:30 NOVAA
00:15 Suzane (nominiert beim Anchor Award)
01:00 Arya Zappa (nominiert beim Anchor Award)

Samstag, 19. September
17:15 Children
17:45 Blond
18:30 ANCHOR Show
20:00 Haszcara
20:45 Talco
22:00 Niels Frevert
23:00 Shybits 23:45 People Club

Rückfragen & Kontakt:

Michel Kreß | michel.kress@arte.tv | +33 3 90 14 21 63
Irina Lehnert | irina.lehnert@arte.tv | +33 3 90 14 21 51
Presseportal: presse.arte.tv | Twitter: @ARTEpresse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007