Louis Obrowsky neuer Präsident des Verbandes der Institutionellen Immobilieninvestoren (VII)

Neues Präsidium des VII: Vizepräsidenten Dr. Wolfgang Louzek, Dr. Josef Praschinger, Ing. Gernot Katzenberger

Wien (OTS) - Die Mitglieder des Verbandes der Institutionellen Immobilieninvestoren (VII) wählten ein neues Präsidium für die Funktionsperiode 2020 bis 2022. MMag. Louis Obrowsky (52), Geschäftsführer der LLB Immo Kapitalanlagegesellschaft m.b.H. folgt dem langjährigen VII Präsidenten Dr. Wolfgang Louzek nach, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hat, aber als Vizepräsident weiterhin dem Verband verbunden bleibt. Als weitere Vizepräsidenten wurden Dr. Josef Praschinger bestätigt und Ing. Gernot Katzenberger, Geschäftsführer der WEGRAZ, Gesellschaft für Stadterneuerung und Assanierung m.b.H, neu gewählt. Mag. Dieter Johs ist als Vizepräsident ausgeschieden.

Louis Obrowsky bedankte sich für das einstimmige Vertrauen und betont: „Gerade in der für alle wirtschaftlich schweren Zeit wird es in Zukunft umso wichtiger sein, sich für Investitionen stark zu machen, denn die Immobilienwirtschaft hat sich schon immer als investitionsfreudig erwiesen, wenn die Rahmenbedingungen passten. Erste Schritte der Politik zeigen in die richtige Richtung, aber es gäbe noch mehr Möglichkeiten hier den Konjunkturmotor anzuwerfen. Der VII wird daher auch weiterhin ein wichtiger Unterstützer des Eigentums sein und seine Stimme intensiv für die Erzielung notwendiger Renditen, sowie für eine Transformation des Mietrechtsgesetzes (MRG), hin zu einem Wohnrecht, das dem 21. Jahrhundert angepasst ist, einsetzen“.

Immobilienwirtschaft ist für Österreich ein wichtiger Wirtschaftszweig

„Die Immobilienwirtschaft repräsentiert rd. 9,8 % der Gesamtwirtschaft. Auch wenn derzeit die Wirtschaft aufgrund der CoV-Situation noch schwächelt, wird gerade diese Branche nach dem Durchstarten der Wirtschaft dringend benötigt, denn nur in Geschäftslokalen und Büros, die funktionieren, kann wieder ein Geschäft getätigt werden“, so Obrowsky weiter.

www.vii.co.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Karin Keglevich-Lauringer
Schriftführerin des VII und Pressesprecherin
Special Public Affairs PR-Beratung & Lobbying e.U.
Tuchlauben 7A/5.Stock, 1010 Wien
Tel +43 664 3380834
Email: keglevich@spa.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002