Aviso: World IP Day Event 2020 beleuchtet Innovationsschutz

Am 10. 09. lädt die aws im Auftrag des NCP-IP zum World IP Day; neue Website hilft dabei Intellectual Property zu schützen und zu verwerten.

Wien (OTS) - Um die große Bedeutung von geistigem Eigentum entsprechend zu zeigen, veranstaltet die aws im Auftrag des NCP-IP, der nationalen Kontaktstelle für Wissenstransfer und Geistiges Eigentum, auch heuer wieder den World IP Day. Aufgrund der Corona-Krise wurde der Event von 26. April auf den 10. September verschoben.

Funktionierende IP Strategien (IP steht für Intellectual Property, oder Geistiges Eigentum) tragen entscheidend zu einer funktionierenden Wissens- und Technologiezirkulation zwischen Hochschulen, öffentlichen Forschungseinrichtungen und Unternehmen und somit zur rascheren Übersetzung von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft bei. Entscheidend dafür ist der regelmäßige Austausch, der vom NCP-IP unter anderem mit Veranstaltungen sichergestellt wird. Beim diesjährigen World IP Day steht das Thema der Schutzrechte im Umfeld von Künstlicher Intelligenz im Zentrum.

Die Teilnehmer können per Live Stream bei der Veranstaltung am 10.09. ab 10:00 dabei sein. Die Anmeldung erfolgt unter: https://www.ncp-ip.at/events

Förderungsprogramm discover.IP mit neuer Website.

Das Programm discover.IP zeigt auf, wie Geistiges Eigentum nachhaltig geschützt und verwertet werden kann. In individuellen Gesprächen werden Innovationsvorhaben und Geschäftsmodelle österreichischer GründerInnen und Unternehmen mit ExpertInnen des Österreichischen Patentamt (ÖPA) sowie der Austria Wirtschaftsservice (aws) besprochen.

"Geistiges Eigentum ist der Treibstoff der österreichischen KMU-Landschaft. Wir unterstützen Unternehmen beim Schutz und der Verwertung mit Förderungen zum Aufbau und der Umsetzung nachhaltiger IP-Strategien“, zeigt sich aws Geschäftsführerin Edeltraud Stiftinger anlässlich der neuen Programm-Website erfreut.

Mariana Karepova, Präsidentin des Österreichischen Patentamtes weist auf die Innovationskraft Österreichs hin: „Jedes innovative und kreative Unternehmen, ob klein oder groß, ob jung oder alteingesessen, schafft im Laufe seines Lebens geistiges Eigentum. Auch wenn es einer Firma selbst manchmal gar nicht bewusst ist, wir können wetten, dass sie IP in ihrem Portfolio hat. Gemeinsam mit der aws helfen wir zu verstehen, welches Schutzrecht zu ihrer konkreten Innovation passt und wie sie sie am besten am Markt absichern können. Wir freuen uns auf ihre Ideen.“

Auf der neuen Website https://www.discoverip.at/ erhalten GründerInnen und Unternehmen einen Überblick zu IP-Themen und können rasch einen Beratungstermin beantragen.

Rückfragen & Kontakt:

Austria Wirtschaftsservice GmbH
Unternehmenskommunikation
Wolfgang Drucker
w.drucker@aws.at
Tel: 01 501 75 - 331

www.aws.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AWS0001