Einreichfrist für Aluminium-Architektur-Preis 2020 verlängert

Wien (OTS) - Noch bis 21. September 2020 können Projekte eingereicht werden, bei deren Gestaltung, Konstruktion und Ausführung Aluminiumprofilen, die die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER führen, eine bedeutende Rolle zukommt.

Mit dem Preis werden

  • innovative, herausragende architektonische Leistungen ausgezeichnet,
  • die die gestalterischen sowie technischen Möglichkeiten von Aluminiumprofilen aufzeigen und
  • die Dauerhaftigkeit sowie Wertbeständigkeit der Aluminiumanwendung dokumentieren.

Erstmals wird heuer auch der + sonderpreis metallbau vergeben.
Die Metallbauleistungen werden anhand folgender Kriterien beurteilt: Komplexität des Gebäudes, handwerkliche Ausführung der Metallbauleistung, herausfordernde Rahmenbedingungen und Wertschöpfungskette.

Weitere Informationen sowie die Unterlagen zur Einreichung finden Sie unter www.alufenster.at/AAP2020

Rückfragen & Kontakt:

Aluminium-Fenster-Institut
Tel: 01 9834205
E-Mail: office@alufenster.at
Home: www.alufenster.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006