Bezirksübergreifende Verkehrsschwerpunkte

Vorfallszeit: 03.09.2020 – 04.09.2020, 19:00-05:00 Uhr Vorfallsort: Wien – Landstraße / Favoriten / Simmering

Wien (OTS) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führten Polizisten der Stadtpolizeikommanden Landstraße, Favoriten und Simmering bezirksübergreifende Planquadrate durch. Aufgrund des koordinierten Einschreitens aller Einsatzkräfte konnte am Ende folgendes Ergebnis erzielt werden:

  • 74 Anzeigen nach der Straßenverkehrsordnung - davon acht Lenker unter Beeinträchtigung durch Suchtmittel sowie ein Alko-Lenker
  • 21 Anzeigen nach dem Kraftfahrgesetz - davon zwei Kennzeichen-abnahmen aufgrund erheblich schwerer Mängel
  • 6 Anzeigen nach dem Führerscheingesetz – davon fünf Lenker ohne gültige Lenkberechtigung
  • 39 Organstrafverfügungen
  • Sicherstellung eines gefälschten kroatischen Führerscheins

Bei Geschwindigkeitsmessungen wurde ein Lenker mit einer Höchst-geschwindigkeit von 110 km/h gemessen. Dank des professionellen Einsatzes der Polizisten konnte ein wesentlicher Beitrag zur Förderung der Verkehrssicherheit in Wien geleistet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Daniel Fürst
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001