AVISO: „The Word is not enough. Literaturbegegnungen“ in der Kühle Meile Zieglergasse

Wien (OTS) - Die Zieglergasse wird zur Literaturmeile: Erkunden Sie die schönsten Seiten des Literaturbezirks Neubau bei „The Word is not enough. Literaturbegegnungen“! Es warten Lesungen und Performances in Gassen und auf Plätzen, in den Cafés und Lokalen entlang der neu gestalteten Kühle Meile Zieglergasse, der ersten klimagerechten Straße Wiens. Auch für Kinder- und Jugendprogramm ist mit einer Spielstraße und dem Tag der offenen Tür im Mädchencafé gesorgt. Mit dabei sind viele talentierte und auch prominente Literat*innen und Musiker*innen aus Wien.

Highlights:

  • Eröffnung mit Vizebürgermeisterin Birgit Hebein und Bezirksvorsteher Markus Reiter
  • Literatur und Musik von und mit Peter Coeln und Tarek Leitner, Musical Company "Stimmen&Co", Rembetiko, Sarah Bernhardt, Die Unverwandten, Schrammelbach, Mieze Medusa, Thomas Ballhausen, Bernhard Köhle, Julya Rabinowich, Marina Rauchenbacher, uvm.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Auf Abstandregeln und Hygienebestimmungen wird geachtet!

„The Word is not enough. Literaturbegegnungen“ in der Kühle Meile Zieglergasse

Datum: 11.09.2020, 12:30 - 22:00 Uhr

Ort: Zieglergasse, 1070 Wien, Österreich

Url: https://www.facebook.com/events/335714754491816

Rückfragen & Kontakt:

Lena Köhler, MA
Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
Bezirksvorstehung Neubau, Hermanngasse 24-26,1070 Wien
tel: +43 (0)1 4000 07115
m: +43(0)676 8118 07115
mail: lena.koehler@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001