20 Jahre riz up Gründerzentrum Amstetten

LR Danninger: „Setzten weiter auf individuelle, professionelle Beratung“

St. Pölten (OTS/NLK) - „Mir ist die gezielte Unterstützung für alle unsere Gründerinnen und Gründer in Amstetten ein wichtiges Anliegen. Darum setzen wir weiter auf individuelle, profes-sionelle Beratung und auf ein eigenes Gründerzentrum“, informiert Wirtschafts-Landesrat Jochen Danninger bei der Feier anlässlich 20 Jahre des riz up Gründer-zentrums Amstetten. Und ergänzte: „Ich denke, wir haben hier in Amstetten mit unserer Gründeragentur riz up eine Unterstützungsstruktur geschaffen, die in allen Phasen des Unternehmenszyklus unterstützt: ob beim Start oder beim Wachstum, ob beim ersten kleinen Büro oder einer ganzen Halle."

Das riz up Gründerzentrum Amstetten wurde im Herbst 2000 eröffnet, im Verlauf der Jahre haben sich über 110 Firmen im Zentrum eingemietet. Einige davon, wie etwa die Ultimate Europe Transportation Equipment GmbH, sind stark gewachsen und nutzen nun einen anderen geeigneten Standort in der Nähe. Über 500 Unter-nehmens-Neugründungen gab es 2019 im Bezirk Amstetten.

Landesrat Danninger erklärt: „Niederösterreich ist ein Unternehmer-und Gründer-Land. riz up bietet umfassende Unterstützung für alle Jung-Unternehmerinnen und Jung-Unternehmer im Bezirk und in der Stadt Amstetten mit kostenloser, individueller Beratung, persönlichen Coachings und Trainings. Über 1000 solcher kostenlosen Beratungen gab es heuer bereits.“

Gemeinsam mit dem Amstettner Vizebürgermeister Markus Brandstetter, Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer und riz up-Geschäftsführerin Petra Patzelt blickte Landesrat Danninger auf 20 erfolgreiche Jahre im riz up Amstetten, aber vor allem auch auf die aktuelle Situation und in die Zukunft: „Ich bedanke mich bei der Stadt Amstetten für die gute Zusammenarbeit und bin zuversichtlich, dass wir alle gemeinsam die Herausforderungen bewältigen und auch die Chancen der Krise nutzen werden.“

Nähere Informationen: Büro LR Danninger, Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit
02742/9005-13632
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005