AK Ritt: Über 1.700 Wienerinnen und Wiener bei AK Sommer-Aktion

„Summer in the city“ zeigt: Stadtleben geht auch in Corona-Zeiten / Mehr Raum für die Menschen in der Stadt ist wichtiger denn je

Wien (OTS) - „Mehr Freiraum für die Wienerinnen und Wiener: Das ist das Rezept für die nächsten Monate, auch wenn wir mit Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in der Stadt leben müssen“, sagt AK Kommunalpolitik-Chef Thomas Ritt. Die AK hatte im Juli und August mit ihrer Sommer-Aktion „Summer in the city“ gezeigt, dass urbanes Leben und Abstand halten möglich ist: Bei Sommerkino im Freien, Community-Picknicks in Parks, Spiel-Aktionen für Familien, Radkursen oder Stadtführungen nahmen 1.700 Menschen teil. Für Corona-Sicherheit sorgten eingeschränkte TeilnehmerInnen-Zahlen und Sicherheitsabstände. Vor Ort gaben die AK BeraterInnen den Menschen außerdem Tipps und Ratschläge bei Fragen zum Wohnrecht oder zu Schul-und Ausbildungsthemen. „Jetzt muss es gelingen, Räume zu schaffen, die das auch im Herbst und Winter unter erschwerten Bedingungen möglich machen“, sagt Ritt.

Die AK sieht noch viele Möglichkeiten für mehr urbanes Leben im Kleinen:
+ Öffnung von Schulsportplätzen in Ferien und an Wochenenden für alle + Nutzung von Baulücken und Parkplätzen, wenn diese brachliegen, etwa an den Wochenenden. Da können Unternehmen oder private Immobilienbesitzer ihren Beitrag leis-ten.
+ Grüne Innenhöfe zugänglich machen
+ breite Gehsteige für FußgängerInnen sichern
+ Räume und Platz für Klein-Events wie community-picknicks, um Nachbarn open air zusammenzubringen.
+ Parks und Spielflächen offen lassen. Nur jede und jeder zweite in Wien hat einen Balkon oder eine Terrasse. Eine Million Wienerinnen und Wiener, darunter viele Kinder brauchen Platz zum Ausgehen, auch unter Corona-Bedingungen. Eine Schließung der Bundesgärten darf es nicht mehr geben.

Mehr unter wien.arbeiterkammer.at/summerinthecity

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Ute Bösinger
(+43-1) 501 65-12779
ute.boesinger@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001