Olischar: Erweitertes Corona-Testangebot wichtiger Schritt für Prävention

Österreich nimmt Vorreiterrolle ein

Wien (OTS) - Die Bundesregierung hat heute die Ausweitung des Corona-Testangebots vorgestellt. Ab 1. September ist es nun auch für Mitarbeiter von Campingplätzen, Jugendherbergen und Gastronomiebetrieben möglich, sich freiwillig auf das Coronavirus testen zu lassen.

„Diesen wichtigen Schritt der Bundesregierung zur Prävention begrüßen wir und sehen auch, dass Österreich hier eine klare Vorreiterrolle einnimmt“, so VP-Wien Klubobfrau Elisabeth Olischar. Das ausgeweitete Testangebot ist Teil eines ganzheitlichen Systems, das von der Prävention über die Testung, die Unterstützung bei Kontaktnachverfolgung bis hin zur Ermöglichung des Weiterbetriebs reicht.

„Die steigenden Zahlen in unserer Stadt sollten der rot-grünen Stadtregierung zu denken geben. Nur durch nachhaltige Maßnahmen kann es uns gelingen, das Coronavirus gemeinsam einzudämmen und für die Sicherheit der Wienerinnen und Wiener zu sorgen“, so Olischar abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich, MSc
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0003