Gefährliche Seilschaften? Die TÜV AUSTRIA Brandschutztagung für Seilbahnen und Schlepplifte

Für die Sicherheit der 600 Millionen Fahrgäste in den 2.941 Seilbahnen Österreichs gibt es eine Reihe gesetzlicher Bestimmungen, vor allem in Bezug auf den Brandschutz.

Salzburg (OTS) - Der Brand auf der Zugspitzbahn, der Brand des Seilbahncenters in Nauders, der Brand der Bergstation in Tignes – diese Unglücksfälle beweisen: Krisenmanagement kann Leben retten.

Im Brandfall muss die Funktionsfähigkeit der Seilbahn gewährleistet sein, um Personen rückführen zu können. Personenschutz ist oberste Prämisse im Brandschutz, der durch verschiedenste Regularien abgedeckt wird.

3. TÜV AUSTRIA Brandschutztagung für Seilbahnen & Schlepplifte 1.10. in Salzburg

Am 01.10.2020 findet in Salzburg die dritte TÜV AUSTRIA Brandschutztagung für Seilbahnen und Schlepplifte statt. Die Experten referieren über den vorbeugenden Brandschutz, über technische, organisatorische und bauliche Brandschutzmaßnahmen, aber auch über rechtliche Neuerungen wie dem Leitfaden Brandschutz 2020. Auf der Agenda stehen das Verhalten der Seile im Brandfall, Großschadensereignisse bei Seilbahnen, Krisenmanagement und die Bildung von Krisenstäben. Ein Praxisteil erläutert anhand eines Tanklöschfahrzeuges die Brandschutz-Eigenkontrollen. Ein Löschsimulator vermittelt praxisnahes Löschtraining.

tuv-akademie.at/brandschutztagung-seilbahnen | tuvaustria.com/seilbahn | tuvaustria.com/brandschutz

TÜV AUSTRIA Brandschutztagung für Seilbahnen & Schlepplifte

Am 01.10.2020 findet in Salzburg die dritte TÜV AUSTRIA Brandschutztagung für Seilbahnen und Schlepplifte statt. Die Experten referieren über den vorbeugenden Brandschutz, über technische, organisatorische und bauliche Brandschutzmaßnahmen, aber auch über rechtliche Neuerungen wie dem Leitfaden Brandschutz 2020.
https://www.tuv-akademie.at/kurs/tuev-austria-brandschutztagung-fuer-seilbahnen-und-schlepplifte/

Datum: 01.10.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Parkhotel Salzburg
Elisabethstraße 45A, 5020 Salzburg, Österreich

Url: https://www.tuv-akademie.at/kurs/tuev-austria-brandschutztagung-fuer-seilbahnen-und-schlepplifte/

TÜV AUSTRIA Seilbahntechnik
Wiederkehrende Prüfung I Zertifizierung von Sicherheitsbauteilen und Teilsystemen
Jetzt informieren!

Rückfragen & Kontakt:

Martin Schmutzer, Programmverantwortlicher Arbeitssicherheit & Brandschutz, TÜV AUSTRIA Akademie, TÜV AUSTRIA-Platz 1, 2345 Brunn am Gebirge, E-Mail: martin.schmutzer@tuv.at, Tel.: +43 (0)5 0454 -8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001