Tanner: Bundesheer ist bereit die Gesundheitsbehörden zu unterstützen

Wien (OTS) - „Die aktuelle Lage erfordert es, dass verstärkt Gesundheitskontrollen an den Grenzen durchgeführt werden. Unser Bundesheer ist bereit die Gesundheitsbehörden bei diesen Kontrollen zu unterstützen. 160 Soldatinnen und Soldaten stehen jetzt schon im Assistenzeinsatz zur Unterstützung von Gesundheitsbehörden in den Bundesländern zur Verfügung und die Anzahl kann jederzeit erhöht werden“, so die Verteidigungsministerin Klaudia Tanner.


Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0003