ORF III am Montag: Dreiteiliger „ORF III Themenmontag“ zum „Mythos Monaco“

Außerdem: „Sommer(nach)gespräch“ zu Norbert Hofer mit Klien, Bürger, Lackner und Pöchinger, Lukaschenko-Doku u. Peter-Weck-Schwerpunkt

Wien (OTS) - ORF III Kultur und Information bietet am Montag, dem 17. August 2020, ein facettenreiches Programm, das Peter Wecks 90. Geburtstag feiert, ins glamouröse Leben Monacos eintaucht und außerdem in einer neuen Ausgabe der „Sommer(nach)gespräche“ und einer Doku zu Lukaschenko das aktuelle politische Geschehen in Österreich und Europa bespricht.

Bereits ab 16.10 Uhr setzt ORF III seinen umfangreichen Schwerpunkt zum 90. Geburtstag von Peter Weck fort und zeigt drei Folgen von „Wenn der Vater mit dem Sohne“. Bei der 13-teiligen Fernsehserie aus dem Jahr 1971 führte Hermann Kugelstadt Regie, das Drehbuch schrieb Fritz Eckhardt, der auch die Rolle des Vaters Eduard Haslinger spielte. Weck ist in der Rolle des Sohns Fredy Haslinger zu sehen.

Der „ORF III Themenmontag“ taucht ab 20.15 Uhr in die exklusive Welt Monacos ein. Den Anfang macht „Mythos Monaco – Das Erbe der Grace Kelly“ (20.15 Uhr). Das kleine Fürstentum an der Côte d'Azur liegt nach dem Zweiten Weltkrieg darnieder, ist politisch unbedeutend und finanziell in Nöten. Doch 1956 gelingt Fürst Rainier von Monaco der große Befreiungsschlag – mit seiner eigenen Traumhochzeit. Die blonde Hollywood-Schönheit Grace Kelly ehelicht den Fürsten, und fortan interessiert sich die ganze Welt für den sonnigen Zwergstaat am Mittelmeer. Anschließend präsentiert der „ORF III Themenmontag“ außerdem „Die zwei Leben der Grace Kelly (21.05 Uhr) und „Monaco – Geschlossene Gesellschaft“ (21.40 Uhr).

Zu einer neuen Ausgabe der „Sommer(nach)gespräche“ lädt ORF III um 22.30 Uhr. Über den „Sommergespräche“-Auftritt von FPÖ-Chef Norbert Hofer (21.05 Uhr, ORF 2) diskutieren bei ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher: Christoph Pöchinger, PR-Berater und ehem. Pressesprecher im Justizministerium, Peter Klien, Kabarettist und Philosoph, Hans Bürger, ORF Ressortleiter TV-Innenpolitik, und Tatjana Lackner, Rhetorik-Strategin.
Aus aktuellem Anlass zeigt ORF III abschließend die „Im Brennpunkt“-Doku „Lukaschenko: Europas letzter Diktator“ (23.20 Uhr) von Manon Loizeau aus 2018, die inhaltlich neu bearbeitet wurde und nun auch die neuesten Entwicklungen in Weißrussland berücksichtigt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001